FREIDENKER

FREIDENKER

Endlich eine Erklärung

Teilen

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Endlich eine Erklärung

Beitrag von Admin1 am Do 24 Nov - 13:53



Ein Film der meiner Meinung nach endlich eine logische und nachvollziehbare Erklärung für die Kornkreise bietet.
Schätze mal, auch Du tomjohn wirst so wie ich positiv überrascht und zum staunen gebracht werden. Wink

Schon mal so viel als Vorgeschmack. Wir hätten uns die KK nur ins dreidimensionale übertragen müssen. Wink
Damit wäre einiges sofort klar.

Aber schaut selbst.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


EIN DANKE AN ORDIAL! Der "Entdecker" des Films. Wink


Zuletzt von Ѧnoubis X am Mi 2 Mai - 21:16 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von Gast am Do 24 Nov - 14:36

Ich habe den Film jetzt geschaut und bin platt. Vieles wußte ich ja schon aber einige Dinge sind mir neu gewesen und ich muß sagen einer der besten Doku´s die ich bis jetzt gesehen habe. Vor allem die erklärungen der Kornkreise sind hammer! Auch von mir ein Danke an Ordial ok

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von Admin1 am Do 24 Nov - 14:52

Hallo Infokrieger.
Du sagst es, der Film hat es in sich.

Ich habe so das Gefühl nach diesem Film, dass uns mit den Kreisen versucht wird zu sagen,dass wir tun sollen was im Film vermittelt wird.

Klingt fast nach einer Art "Prüfung" für mich. Wink
avatar
Gast
Gast

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von Gast am Do 24 Nov - 15:06

Das ist meiner Meinung nach sogar mehr als ne Prüfung. Die testen die ganze Menschheit wie weit "wir" sind. Das kann man sich ungefähr so vorstellen. Wer von euch hat den Film Star Trek, der erste Kontakt gesehen? In dem Film wird es so dargestellt das die "Außerirdischen" mit den Menschen in Kontakt treten wenn es ihnen gelingt den Worp Antrieb zu bauen. Jetzt stellt euch das ganze mal so vor, das sie bei uns Kornkreise hinterlassen um zu schauen ob wir bereit dazu sind mit ihnen in Kontakt zu treten! Ist zwar meine Theorie aber für mich ergibt das Sinn.

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von Admin1 am Do 24 Nov - 15:21

Also Star-Treck und Co....Neee.....
Sowas schaue ich nicht. Wink

Wenn man so von "Prüfung" durch Aliens spricht dann klingt so nach Eso.
Es scheint aber für mich wirklich ein Test zu sein.

Was mich zu folgendem Gedanken führt.
Es muss doch Menschen geben die dahinter gekommen sind. Ich denke da hauptsächlich an Physiker und Mathematiker. Diese wären dann in der Lage dazu dieses Prinzip bei dem Bau einer Maschine zu verwenden.

Was bedeutet, dass es solche Maschinen geben muss.

Das wiederum heisst, dass wir alle die für Energie zahlen müssen verarscht werden.
avatar
Gast
Gast

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von Gast am Do 24 Nov - 15:40

Das solltest du aber Anoubis. Hollywood ist von den Zionisten besetzt und die drehen Filme auf Befehl hin. Siehe Steven Spielberg beim Bilderberger treffen 1999 wo er den Befehl bekam mehr Filme über Ausserirdische Angriffe auf die Erde zu drehen. Dann drehte Spielberg den Film Krieg der Welten! Diese NWO teilt uns regelmäßig mit was sie vorhaben und tun werden mittels Hollywood. Auch Gene Rodenberry antwortete auf die Frage wann und wie ihm die Idee zu Star Trek kam mit folgendem Satz. Wie kommt ihr auf die Idee das das alles von mir ausgedacht ist?
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von tomjohn am Fr 25 Nov - 1:59

Tut mir leid .... 2h12min ...
das kann ich kaum ansehen ,
so viel Zeit habe ich nicht .....
Aber vielleicht am Wochenende...
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 29
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von Stivi am Fr 25 Nov - 12:17

Ich werde auch noch diese Doku ansehen, ganz sicher.
Diese klärt nicht nur über Konrkreise was auf, sondern da ist ja alles mögliche drin was mit Verschwörungen usw zu tuen hat, alle Themen die irgendwie miteinander verknüpft sind werden dort erklärt und das finde ich echt super.

Infokrieger, genau so sehe ich das auch...
Uns wird mittels Filmen gezeigt was vllt in Zukunft passieren kann oder wie was kommen kann oder sich entwickeln kann, ich denke in jedem "großen" Film steckt ein Stücken Wahrheit drin.
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von tomjohn am So 27 Nov - 20:50

Toller Film , aber extrem lange !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

-----------------------------------------------------------------

Faszinierend !
Vor allem der Anfang.

Denn ,
der Torus hat mein Weltbild schon vor 20 Jahren unglaublich erweitert.

------

Der Torus erklärt die Erscheinung der Zeit und ihr "nicht vergehen".

Das Universum aus der Sicht der sechsten Dimension ist ein Torus.

Im Torus ist alle Zeit , das Anfang und das Ende schon enthalten.

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von Admin1 am Mo 28 Nov - 12:17

Hab ich also nicht zu viel versprochen. Wink

Wie siehst Du das denn nun?
Denkst Du auch, dass man von den Menschen erwartet, dass sie es umsetzen?

Und was wenn wir es nicht tun?
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von tomjohn am Di 29 Nov - 0:12

Sie können die momentane
Primitivität der Menschheit sicher
sehr klar erkennen
denn sie tritt überdeutlich zutage.

Schön wäre es , wenn wir es verstehen und umsetzen würden.
Aber wir sind ein Steinzeitvolk , sie werden sicher
keine überzogenen Erwartungen haben.

Ich vermute , sie machen ruhig weiter
bis wir verstehen.


(wir schütten die Welt mit Beton zu und reiten auf Feuerwagen , Stühlen und Rohren
durch die Gegend ... (Beton=Stein) + Feuer .... Steinzeitvolk)
avatar
scratchomat
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 1
Posting-Points : 0
Alter : 25

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von scratchomat am Mo 2 Apr - 11:52

Hallo zusammen!

Leider wurde das Video vom Nutzer gelöscht und ich hätte es mir sehr gerne angesehn :/

Ist da zufälligerweise noch eine Quelle?

Danke im Voraus & Grüsse!!
scratchomat
avatar
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 29

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von ♦hoshi♦ am Mo 2 Apr - 20:50

Leider gelöscht worden ;(
avatar
Agano
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 57
Posting-Points : 9
Alter : 71

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von Agano am Mi 2 Mai - 20:43

Ѧnoubis X schrieb:
Also Star-Treck und Co....Neee.....
Sowas schaue ich nicht. Wink

Wenn man so von "Prüfung" durch Aliens spricht dann klingt so nach Eso.
Es scheint aber für mich wirklich ein Test zu sein.

Was mich zu folgendem Gedanken führt.
Es muss doch Menschen geben die dahinter gekommen sind. Ich denke da hauptsächlich an Physiker und Mathematiker. Diese wären dann in der Lage dazu dieses Prinzip bei dem Bau einer Maschine zu verwenden.

Was bedeutet, dass es solche Maschinen geben muss.

Das wiederum heißt, dass wir alle die für Energie zahlen müssen verarscht werden.
Klingt, als soll alles in die Richtung des Filmes KONTAKT gedrückt werden. Ich konnte diesen Clip leider nicht sehen, er wurde ... entfernt.

Aber meine Meinung zu Kornkreisen: Ich nenne so etwas Vandalismus. Mehr nicht. Und sicher stecken da keine außerirdischen dahinter, die wissen, wie DOOF wir sind und benutzen sicher nicht frisches Korn, um uns vermitteln zu wollen, was sie auf dem Herzen haben. Die dort ins Korn eingeprägten Ornamente sind leicht am Computer nachzubasteln. Viele der Ornamente haben sogar menschliche Bedeutungen, sprich irgendeinen esoterischen, oder Freimaurersinn, oder was auch immer, weswegen ich klipp und klar erkennen kann, dass hier der Mensch am Werk ist und nicht die Außerirdischen.

Ist nur meine Meinung, da muss sich keiner anschließen. richard


Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von Admin1 am Mi 2 Mai - 21:16

Video ist wieder drin.
avatar
SKET
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1053
Posting-Points : 13
Alter : 26
Ort : Bad Kleinen

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von SKET am Do 3 Mai - 0:30

omg anoubis was ist denn mit dir passiert das du jetzt so ein profilbild hast O.O

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von Admin1 am Do 3 Mai - 6:40

Habe wieder zu mir selbst gefunden. Wink
avatar
Agano
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 57
Posting-Points : 9
Alter : 71

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von Agano am Do 3 Mai - 8:30

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:omg anoubis was ist denn mit dir passiert das du jetzt so ein profilbild hast O.O
Das ist schön.

Den Clip habe ich mir herunter geladen und zudem so einigen Bekannten, die mir etwas bedeuten, den Link geschickt. Wichtig ist nur, dass jeder meiner Freunde diesen Clip einmal gesehen hat. Das reicht. richard
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von tomjohn am So 6 Mai - 3:50

Ѧnoubis X schrieb:Habe wieder zu mir selbst gefunden. Wink

har har , da sind wir ja zwei schräge Vögel...

Mein voller und richtiger Name
besteht nämlich aus drei mal SECHS Buchstaben...
Thomas Johann M.....,
....Hörner sind mir bis jetzt noch keine gewachsen...
Evil or Very Mad
avatar
Agano
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 57
Posting-Points : 9
Alter : 71

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von Agano am So 6 Mai - 11:45

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Ѧnoubis X schrieb:Habe wieder zu mir selbst gefunden. Wink

har har , da sind wir ja zwei schräge Vögel...

Mein voller und richtiger Name
besteht nämlich aus drei mal SECHS Buchstaben...
Thomas Johann M.....,
....Hörner sind mir bis jetzt noch keine gewachsen...
Evil or Very Mad
Wichtig ist, jedes Forum, in dem man schreibt, auch ernst zu nehmen. Das ist mir wichtig. Wichtig deshalb, weil diese wunderbare Medium, sich mitteilen zu können, interessantes zu erfahren, einfach zu schade ist, als Witzblatt abgekanzelt und missbraucht zu werden.

Damit will ich dich nicht kritisieren, sondern nur darauf aufmerksam machen - muss ich ja eigentlich nicht wirklich - wie wichtig mir sachliche, aber auch humorvolle Beiträge sind. Die ganze Palette eben. Und wenn für eine Meinung niemand persönlich angegriffen wird, ist mir persönlich so ein Forum am liebsten.

Das hat mir dir auch wieder nichts zu tun, denn deinen jetzigen Beitrag stelle ich unter den Scheffel des Humors. Also bist du der Meinung, dass wir beide echt humorvolle Vögel sind. Akzeptiert.

Wie .... war jetzt gleich das Thema? richard !



avatar
hylozoik
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 9
Posting-Points : 0
Alter : 62
Ort : in-meiner-welt.at

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von hylozoik am Do 7 Nov - 4:12

Wunderbarer Film - DANKE für die Vorstellung! =))

BTW: Ein anregendes Interview mit dem Filmemacher Foster Gamble (Procter & Gamble)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
What would it take for us to thrive ? Solutions - Foster Gamble (Interview Part 2) (c) 08/2013 Lilou Mace
avatar
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2718
Posting-Points : 431
Alter : 32

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von Sirius123 am Do 7 Nov - 8:03

Danke für den Beitrag! Möchtest du dich bitte noch vorzustellen?
Startseite-Mitgliedervorstellung

Wäre super....


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

avatar
melano
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 11
Posting-Points : 2
Alter : 69

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von melano am Fr 10 Jan - 16:49

Liebe Leute,

ich würde furchtbar gerne eure Begeisterung über den Film teilen,
aber leider gelingt mir das ganz und garnicht.
Natürlich muss ich eingestehen, dass ich wahrscheinlich mehr als
die Hälfte der Finanz und Wirtschaftsplauderei nicht verstanden habe.
Komplett enttäuscht, weil vielleicht meine Erwartungshaltung zu hoch war,
hat mich die sog. Erklärung der Kornkreise.
Kann mir jemand sagen, was da nun eigentlich so sonnenklar und verständlich
sein soll ? Wurde beantwortet wer dafür verantwortlich ist ? Was ist mit
jenen Zeichen die keinen Kreis o.ä. darstellen und sich nicht zu einem Torus
visualisieren lassen ?
Mir stellen sich nach Ansicht des Filmes jedenfalls mehr Fragen als davor.

Liebe Grüsse,
melano
avatar
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2718
Posting-Points : 431
Alter : 32

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von Sirius123 am Sa 11 Jan - 2:11

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Vllt. hilft der Film ein wenig.


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

avatar
melano
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 11
Posting-Points : 2
Alter : 69

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von melano am So 12 Jan - 18:19

Servus sirius 123,

wieso meinst Du, dass eine, mit Musik unterlegte Aneinanderreihung von Bildern über Kornkreise,
meine Fragen beantworten sollte ?

Gruß,
melano


Gesponserte Inhalte

Re: Endlich eine Erklärung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 16 Nov - 19:48