FREIDENKER

FREIDENKER

weißt du eigentlich was du trinkst?

Teilen
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4781
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

weißt du eigentlich was du trinkst?

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 23 Jan - 14:36

avatar
Kometin
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 525
Posting-Points : 37
Alter : 73
Ort : Wächter-Universum

Re: weißt du eigentlich was du trinkst?

Beitrag von Kometin am Sa 24 Jan - 0:32

Sauberes Wasser, welch ein Traum, wenn es dann noch frei wäre, es ist schon
größtenteils privatisiert worden. In welcher Welt wir leben, dann noch Fraccing,
das gibt uns den Rest.

Von Fukushima, das weiterhin strahlt in den Ozean ganz zu schweigen....
es ist ein Wunder, dass wir überhaupt noch existieren, lach, wie die
Ratten hoffentlich, die passen sich an.......

Aber wenn man diese Technik aufkaufen muß, um zu überleben,
ein Jammer.

Die Eu ist nicht gerade menschenfreundlich zu seinen Verbrauchern,
aber nirgendwo ist es das.

avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4781
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: weißt du eigentlich was du trinkst?

Beitrag von kaffeetrinken am Di 27 Jan - 9:48

da verdünnung die gängige lösung für alle richtwerte ist, habe ich mal was ausprobiert...da ich leitungswasser in gefilterter form eigentlich nur noch zum kaffeemachen oder kochen verwende(ja waschen auch) und der pure genuß schon länger unbehagen verursacht, habe ich mir einen wasserwirbler gekauft(biopares) in den fülle ich dreiviertel filterwasser und einviertel destiliertes wasser, und lasse das ganze lustige zwei minuten im kreis drehen. meine zunge sagt mir das, das zeug gut ist, eifrig an familie ausprobiert...keiner streikt, alle trinken ohne murren ein glas wasser anstatt mineralwasser zum essen, nu mussten auch die tiere herhalten, zwei schüsseln mit wasser nebeneinander gestellt, eine mit meiner spezialmischung, eine leitungswasser ungefiltert. alle tiere haben sich für die mischung entschieden und ordentlich zugelangt... Idea und wenn jetzt noch alle meine falten verschwinden sollten sag ich euch bescheid.
avatar
Kometin
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 525
Posting-Points : 37
Alter : 73
Ort : Wächter-Universum

Re: weißt du eigentlich was du trinkst?

Beitrag von Kometin am Di 27 Jan - 21:32

ja ich habe auch so einen Wasserwirbler, aber der hat nur die Größe eines normalen
Wasserglases... schmeckt wirklich gut, lebendiger. Aber ich habe Glück, meine restl.
Familie spricht darauf nicht an.....
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4781
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: weißt du eigentlich was du trinkst?

Beitrag von kaffeetrinken am Sa 31 Jan - 19:54

bescheid...die haut wird viel glatter Tanzen
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4781
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: weißt du eigentlich was du trinkst?

Beitrag von kaffeetrinken am So 8 Mai - 15:39

http://www.politaia.org/wissenschaft-forschung/27554/

da sieht man mal wie wichtig strukturiertes wasser ist, vielleicht sollten wir alle ein zettel mit lieben worten auf die wasserleitung legen...
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4781
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: weißt du eigentlich was du trinkst?

Beitrag von kaffeetrinken am Sa 9 Jul - 21:30

also leuts, meine hunde trinken nur leitungsfilterwasser wenns denn sein muß. lieber trinken sie aus meinem miniteich, der mit regenwasser gespeist wird. mein wasserwirblerwasser wird zwar auch nicht verschmäht, aber lieber saufen sie mir meinen teich leer und legen die seerose trocken, als das sie auf das zeug aus der leitung zurück greifen. hab heute ein loch gegraben und festgestellt...die erde riecht nicht gut und als ich endlich nach stundenlangen graben an die erste wasserführende schicht kam und sich ein rinsal oder pfütze bildete,... das wasser stinkt! hab aus bauchgefühl heraus gleich mal ein liter em aktiv hineingegossen und der geruch verschwand ... nach einigen stunden. morgen werde ich triaterra erde ins loch geben und es mit allem organischen zeugs auffüllen was mein haushalt so hergiebt. auch die kompostttoilette und das katzenklo und all den gemüseabfall, werde ich versenken. vielleicht schaffe ich es ja und in einem halben bis einem jahr und hole terra preta aus der versenkung.

http://www.pravda-tv.com/2016/07/unser-trinkwasser-in-gefahr/
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4781
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: weißt du eigentlich was du trinkst?

Beitrag von kaffeetrinken am Do 4 Aug - 13:05

https://www.youtube.com/watch?v=uxKW-n-Uo34

Gesponserte Inhalte

Re: weißt du eigentlich was du trinkst?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 22 Okt - 8:38