FREIDENKER

FREIDENKER

staubtrockene felder, wen wunderts

kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

staubtrockene felder, wen wunderts Empty staubtrockene felder, wen wunderts

Beitrag von kaffeetrinken am Do 16 Apr - 7:32

seit langem wird grundwasser wie verrückt hochgepumpt und auf die felder gesprüht, auf denen die sonne die hälfte in rekordzeit verdunstet oder es in den dauerausgelaugten böden einfach versickert. immer mehr bodenfläche wird bebaut und dieses regenwasser verschwindet in den kanälen, anstatt das grundwasser aufzustocken. die raubbebauten ackerböden können kein wasser mehr halten, weil sie keinen humus mehr bekommen sondern nur noch kunstdünger, erde muß gezüchtet werden, aber es ist ja die klimaerwärmung oder sonstwas an der dummheit und gier der menschen schuld, also chemtrails an den himmel um die bösen strahlen abzulenken...hier im ruhrgebiet werden die millionen vom letzten pfingststurm umgehauenen bäume von spendengelder ersetzt, das heißt auf tausend verloren gegangene kommt ein neuer nutzloser, anfälliger zuchtbaum, möglichst noch hybrid, damit er sich nicht mehr vermehren kann...und nützlich darf er auch nicht sein, also früchte tragen, die die menschen kostenlos konsumieren könnten...

http://www.pravda-tv.com/2015/04/staubtrockene-aecker-und-felder-staubstuerme-im-nordosten-von-deutschland/

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22 Jan - 17:22