FREIDENKER



Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

FREIDENKER

FREIDENKER

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
FREIDENKER

Brainwashing durch Chemtrails?

IlluminatoMaximo
IlluminatoMaximo
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 3
Posting-Points : 0
Alter : 26

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von IlluminatoMaximo So 24 Jun - 15:33

Hey Leutz..

bevor ich anfange will ich klarstellen: Ich bin nicht Paranoid!

So. Seit langem beobachte ich Chemtrails und die folgen des Wetters.
Ich wohne in Offenbach in Hessen und bin letztens durch die Stadt gelaufen, als ich mal wieder ein Impf-Flugzeug sah.
Ich dachte mir nichts dabei, weil sie inzwischen nicht mal mehr geheim gehalten wird, die Wetterbeeinflussung.
Allerdings beobachtete ich eine halbe Stunde später (ich war bei Deichmann und habe mir Schuhe gekauft und war dann noch bei H&M) wie die Leute zunehmend aggressiver wurden. Auch mir wurde mit der zeit schlecht, ich bekam Kopfschmerzen und... fühlte mich einfach nur noch schlecht.
Meine Mutter rief mich an und fragte ob ich eine Spinat-, oder doch eine Margarita-Pizza haben möchte, da sie bestellt hat.
Ich wurde sofort ausfällig und habe sie beschimpft und dann aufgelegt, was mir immer noch in der Seele wehtut.
Später hat mich meine Mutter darauf aufmerksam gemacht (sie weis das ich sie niemals beleidigen würde, und wenn dass ich es nicht so meine) und mir
alles geschildert. Sie ist auch so ein Verschwörungsfreak, also hab ich ihr das mit den Chemtrails (die übrigens als ich aus den Geschäften kam immer noch da waren) erzählt, worauf hin sie bleich wurde. Sie erzählte mir von einer Webseite auf der sie gelesen habe, dass die Regierung oder was weis ich wer jetzt auch Brainwash-Mittel per Chemtrails aussprüht.

Also mir kam das alles spanisch vor, allerdings sprach wirklich alles dafür.
Was sagt Ihr dazu?

MfG,
IlluminatoMaximo


Zuletzt von IlluminatoMaximo am So 24 Jun - 15:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Verwirrender Rechtschreibfehler :D)
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von noka_ympyt So 24 Jun - 15:58

Ja weißt, wundern täts mi net. Das einzige was ich schade finde, daß die Deutschen den Amis das so nachmachen oder denen sogar gehorchen. In Österreich, hier im Südosten wenigstens, sind mir noch nicht viele Chemtrails aufgefallen. Vielleicht sparen *sie* Österreich ein bißchen aus. Aber der Wind tragts ja weiter.
♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 31

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von ♦hoshi♦ Mo 25 Jun - 16:13

Ich bezweifle diese Theorie eher. Bitte,weist du eigentlich was das für ein komplizierter Prozess wäre ? Nicht nur chemisch oder biologisch. Das glaube ich eher nicht. War einfach ein scheiß Tag und die Stimmung war gereizt in der Stadt. Gibts auch ohne Chemtrails Wink
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von noka_ympyt Mo 25 Jun - 16:17

Es könnten auch Signale, Muster gewesen sein, die durch Handytürme etc. übertragen wurden.
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 35

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von Admin1 Mo 25 Jun - 16:37

Also dass die Leute langsam am Rad drehen...Wohl "normal".
Was erwarten die denn alle? So wie es im Moment überall läuft...Echt kein Wunder.
Dass es mit Chemtrails zutun haben soll halte ich für abwegig.
Gibt keinerlei Anhaltspunkte für.

Ausser Deiner Vermutung und Aussage. Wink
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von noka_ympyt Mo 25 Jun - 17:26

Kann man bei *denen* irgendetwas Positives, Wohltätiges vermuten? Wenn was möglich ist, dann machen das die Deppen sehr wahrscheinlich auch.
Neid
Neid
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 337
Posting-Points : 63
Alter : 40
Ort : Cuxhaven

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von Neid Mo 25 Jun - 20:30

Also ich habe in der FB-Gruppe in der ich bin schon öfter von Leuten gehört, dass sie verstopfte Nasen, brennende oder juckende Augen, oder sogar Atembeschwerden bekommen immer wenn Chemtrails gesprüht werden oder wurden und dieser milchige Schleier in der Luft hängt. Das hört sich für mich nach allergischen Reaktionen an. (Wie gesagt habe ich es nur von anderen gehört und habe zum Glück keine Erfahrungen dieser Art machen müssen.)Ich kann mir gut vorstellen das die Menschen die davon betroffen sind, durchaus gereizt reagieren wenn diese Symptome auftreten. In meiner Familie gibt es zwei Personen mit Heuschnupfen die auch etwas gereizt sind wenn sie ihre Symptome bekommen.


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 31

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von ♦hoshi♦ Mo 25 Jun - 20:37

Dann müsste ich schon tot umgefallen sein! Is jetzt kein Spaß. Bei mir werden täglich chemtrails gesprüht und hier ist bei keinem eine Veränderung zu spüren. Keiner in der familie/verwandschaft, Freundeskreis, Bekanntenkreis. Das ist einfach nicht wahr! Das Chemtrails vorhanden sind ist bewiesen! Für was es verwendet wird noch nicht zu 100 %. aber wenn man ein Volk infizieren will, geht das einfacher und getarnter als rießige Wolken in die Welt zu setzen. Ganz dumm sind die normalen Bürger nun auch nicht ^^ da würde ich mir mehr sorgen um das Flurid in der Zahnpasta machen, als um Chemtrails!
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 35

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von Admin1 Mo 25 Jun - 21:13

Hey. Da könnte es doch jetzt einen Zusammenhang geben. Bei den von Neid genannten Symptomen kann man durchaus reizbar werden.
Wenn es auch noch zeitgleich in einer grösseren Gruppe passiert...Wer weiss.
:suspect:
Neid
Neid
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 337
Posting-Points : 63
Alter : 40
Ort : Cuxhaven

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von Neid Mo 25 Jun - 21:33

Ich will ja nicht sagen das Chemtrails diesen Effekt hervorbringen sollen, aber es kann doch gut möglich sein das gewisse Menschen mit solchen Symptomen darauf reagieren, wer weiß was da alles GENAU drin ist. Wie gesagt ich selber habe das Problem auch nicht, hier bei uns wird zwar nicht so oft gesprüht, aber vor drei Jahren habe ich noch im Sauerland gelebt und dort wurde auch oft gesprüht ohne das ich diese Probleme hatte. Was natürlich auch sein kann ist das wir an dem Tag eine erhöhte Sonnenaktivität hatten und die Menschen deshalb etwas gereizter wahren. Menschen in Großstädten sind meiner Meinung nach sowieso gereizter Schiessen als Menschen die auf dem Land leben.


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5343
Posting-Points : 330
Alter : 62
Ort : ruhrpott

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von kaffeetrinken Fr 18 Jan - 7:55

meine tochter war auf einer silvesterparty und standen um fünf vor 12 draußen, photographierten mit blitzlicht. wärend des blitzes sah man die luft glitzern, überall als hätte man tonnenweise glitzerstaub in die luft geschmissen, sagt euch das was ?!!! affraid
Christ
Christ
Stamm-User

Anzahl der Beiträge : 280
Posting-Points : 9
Alter : 47
Ort : Ascena

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von Christ Fr 18 Jan - 11:27

eine interessante Überlegung. Extra zu Sylvester was spezielles Sprühen. Smile da sind ja alle draußen. Schön.
ich war Sylvester nicht draußen. Hat sich halt nicht ergeben. Ich habs mir vom Fenster aus angesehen. fertig. Meine Sylvester-Sachen, die ich mir gekauft habe, die nehm ich halt nächstes Jahr.
So gesehen würd ich sagen: war eine richtige Entscheidung.

ABER: "Offenbach"??? In Offenbach sind die Leute permant agressiv drauf. Das liegt einfach an der Stadt. Ich kenne Frankfurt und ich kenne Offenbach, aber mit Offenbach...da ist nichts vergleichbar. Das ist einfach eine hoffnungslose, agressive und seltsame Stadt. Da muss man nicht nachhelfen. Die sind einfach so, die "Offenbacher".
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5343
Posting-Points : 330
Alter : 62
Ort : ruhrpott

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von kaffeetrinken Sa 19 Jan - 11:54

seit drei nächten wird hier im essener bereich wie besessen gehaarpt, streifenwolken die den ganzen tag an der stelle stehen, besonders in der nacht wirds unerträglich stark, ich konnte mein hirn schützen durch summen im traum, hört sich doof an, aber ich habe im traum bemerkt das mein gehirn beeinflusst wurde, es fühlte sich an als würde es aufgepumpt und ich began idiotische sachen zu träumen, im traum begann ich zu summen und ich konnte es aus meinem gehirn raushalten...

wegrenn
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von noka_ympyt Sa 19 Jan - 19:28

Was haltest Du davon, Dich mit Fossilien zu *verstecken*? Ich bin ein großer Fan von fossilen Tieren, Bäumen und Pflanzen. Übrigens auch Coprolith. Du kannst auch einen Steinekreis legen, in dem Du schläfst. Ich kann Dir aber auch nicht sagen, was am besten hilft, das ändert sich mit der Zeit.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5343
Posting-Points : 330
Alter : 62
Ort : ruhrpott

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von kaffeetrinken So 20 Jan - 11:56

ich setze in erster linie auf orgonit und kräuter, misteltinktur hat eine schnelle normalisierende wirkung, hab sie heute nacht verkonsumiert und hatte eine ruhige nacht obwohl haarp extreme werte anzeigte. mal schauen was morgen wirkt... flower
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von noka_ympyt So 20 Jan - 22:14

Ach Du Sch*. Ich frag mich, wann wir endlich Ruhe haben, aushalten muß man was können.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5343
Posting-Points : 330
Alter : 62
Ort : ruhrpott

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von kaffeetrinken Mo 21 Jan - 18:16

wenn man sich die erdbeben in 10km tiefe ansieht, könnte man meinen da wird schon ein spezieller krieg geführt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gesponserte Inhalte

Brainwashing durch Chemtrails? Empty Re: Brainwashing durch Chemtrails?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 16 Mai - 14:22