FREIDENKER

FREIDENKER

Rätsel von Kornkreisen

Teilen
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Stivi am Mo 16 Nov - 15:49

In den unten stehenden Link gibt es sehr viele Bilder von Kornkreisen vom Jahre 1990 bis Heute.
Es lohnt sich mal rein zu schauen Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

MfG

Stivi


Zuletzt von Stivi am Mo 16 Nov - 15:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Admin1 am Mo 16 Nov - 15:52

Ein paar schöne Bilder auf der Web.Danke.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Stivi am Mo 16 Nov - 15:54

auch gut das Video kenne ich fast ^^

dann muss das Video aber auch hier rein...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Admin1 am Mo 16 Nov - 16:08

Kenn ich,kenn ich.Sehr schöne Doku! cyclops
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Das Rätsel der Kornkreise

Beitrag von Stivi am Mo 16 Nov - 18:35

Hier eine schöne Dokumentation über Kornkreise...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wer den Veoh Player nicht hat (den man sich aber kosten los laden kann) und daher nicht das ganze Video sehen kann, kann es sich auch auf You Tube angucken in 5 Teilen.

Hier Teil 1
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Keine Frage die haben es gut hinbekommen, aber 100% war es ja nicht wie man sieht.
Ich denke das mit dem Hubschrauber war etwas gespielt, die waren ja sehr gelassen da rüber.
Ich glaube auch kaum das welche so einen riesen aufwand machen, geschweige denn das equipment haben solche Kornkreise herzustellen.
Es gibt Kornkreise die noch sehr viel komplexer und viel größer sind, wie soll man das in einer kurzen nacht hinbekommen?
Also ganz klar, es gibt Kornkreise die nicht wir Menschen gemacht haben.

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Admin1 am Mo 23 Nov - 20:49

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Stivi am Mo 23 Nov - 21:31

kenne natürlich diese videos, das erste geht leider nicht.
Aber man kann es sich auf You Tube direkt ansehen, ich mag dieses Video =)
Das sind auch diese Leuchtkugeln die im letzten Videolink von mir sehr gut zu sehen sind.
Einfach fastzinierend.

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Admin1 am Di 24 Nov - 12:10

Ich glaube das Militär nennt solche Teile Drohnen.Gehe nämlich davon aus,dass es unbemannte,ferngesteuerte Objekte sind.
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Stivi am Di 24 Nov - 12:22

kann gut sein, wär mal geil wenn wir so ein ding in die finder bekommen ^^

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Admin1 am Di 24 Nov - 21:04

Auf nach England im Frühjahr.Bessere Chance bekommt man nur noch in Mexico oder Peru.Das ist mir aber zu weit weg.
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Stivi am Di 24 Nov - 21:26

Alles klar!!!
da werden wir nochmal drüber reden, wenn es soweit ist Wink

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Admin1 am Mi 25 Nov - 12:46

Hier kann man nachlesen wann es so in Durchschnitt losgeht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Das Rätsel der Kornkreise

Beitrag von Admin1 am Mi 2 Dez - 22:18


Watch [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] in [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]  |  View More [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von tomjohn am Do 17 Dez - 0:19

Also , ich beschäftige mich seit 1990
mit Kornzeichen.
Das schlimmste ist , finde ich,
das wir Kontakt mit Besuchern haben könnten
sie sogar da sind
und uns Zeichen hinterlassen

und wir ... als Menschheit
sehen sie nicht.

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Admin1 am Do 17 Dez - 0:37

Das sie viele nicht sehen ist leider wahr.Aber wahrscheinlich soll es auch so sein.Ich meine damit,vielleicht ist es so gewollt.Natürliche Auslese?
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von tomjohn am Do 17 Dez - 0:43

Anoubis X schrieb:Das sie viele nicht sehen ist leider wahr.Aber wahrscheinlich soll es auch so sein.Ich meine damit,vielleicht ist es so gewollt.Natürliche Auslese?

"Natürliche Auslese" finde ich etwas hart formuliert,
wobei es aber doch irgendwie treffend ist.
Ich persönlich würde sagen , diese Menschen haben beschlossen
einen anderen Weg zu gehen , er ist vielleicht länger , aber
wird letztendlich auch zum Ziel führen.

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Admin1 am Do 17 Dez - 0:52

Na ob der andere Weg zum gleichen Ziel führt wage ich zu bezweifeln.Vielleicht ist es jetzt etwas weit ausgehollt,aber hätten die Dinos überlebt würden wir nicht existieren.
avatar
Mrs Who
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 725
Posting-Points : 27
Ort : Berlin

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Mrs Who am Mo 4 Jan - 18:53

Hab noch was über einen Kornkreis gefunden . Es wurden 3 Platten gefunden die genau das selbe motiv haben wie der Kornkreis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Gruß Mrs Who

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Admin1 am Mo 4 Jan - 19:27

Also wenn es die dritte Scheibe wirklich gegeben hat,dann ist eine Fälschung wirklich fast ausgeschlossen.Ich meine 5kg Gold mal ebend so zum Spass vergraben...
Aber man müsste schon wissen ob es diese Goldscheibe wirklich gegeben hat.
avatar
Mrs Who
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 725
Posting-Points : 27
Ort : Berlin

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Mrs Who am Mo 4 Jan - 19:39

Ich kann mir schon vorstellen das es die gab, nur das die rechtzeitig "gesichert" wurde.
hier auch nochmal ein Kornkreis wo die selben Zeichen in einem kleinen Stein sind. Ich find der Stein sieht aus als wenn man teile davon drehen könnte oder?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Gruß Mrs Who
avatar
maado3
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 510
Posting-Points : 29
Alter : 65
Ort : weser/ems

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von maado3 am Di 5 Jan - 19:25

mir hat jemand gesagt:du musst offen sein ,dann wirst du die zeichen erkennen!in der tat ist es so,ich erkenne und deute dinge anders als andere.--vor allem in der natur.kornkreise von dieser präzision wie wir sie sehen konnten,deute ich als --echter hinweis--dabei spielt es keine rolle wer sie gemacht hat.ausserirdische oder jemand der "beeinflußt wurde .denn den hinweis erkennt eh nur jemand der wissend des thema ist.wie seht ihr das.
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von tomjohn am Di 5 Jan - 22:40

Weil Du , Beeinflussung erwähnst.

Warum ist der Typ , nicht quer durch das Zeichen gefahren ,
wenn er es zerstören wollte ?

Nein , er fährt einen wunderschönen Keis um das Zeichenzentrum !!

Wie wenn er "ferngesteuert" worden wäre.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ein am 10. Juli bei Cannings Cross entdeckter Kornkreis wurde leider erst gefunden, nachdem der Bauer diesen Schon erheblich durch Herausmähen beschädigt hatte (l.). Die foto-grafische Rekonstruktion des Musters (r.) kann nur noch vermuten, wie der Kornkreis ursprünglich aussah
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Am 13. Juli 2009 hatte sich der Kornkreis auch zur Verwunderung des Landwirts erneut verändern - die zuvor beschädigten Elemente waren nun regelrecht ausgebessert und das Muster selbst noch vergrößert worden

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
(nach unten scrollen)

----------------

mfg
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Stivi am Di 5 Jan - 22:49

sehr interessant, das mit dem veränderten/ausgebesserten kornkreis.
i-was wollen sie doch andeuten bzw sagen.
hm
avatar
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von orakel am Fr 12 Feb - 2:17

Keine Frage die haben es gut hinbekommen, aber 100% war es ja nicht wie man sieht.
Ich denke das mit dem Hubschrauber war etwas gespielt, die waren ja sehr gelassen da rüber.
Ich glaube auch kaum das welche so einen riesen aufwand machen, geschweige denn das equipment haben solche Kornkreise herzustellen.
Es gibt Kornkreise die noch sehr viel komplexer und viel größer sind, wie soll man das in einer kurzen nacht hinbekommen?
Also ganz klar, es gibt Kornkreise die nicht wir Menschen gemacht haben.[/quote]


Habe vor ca. 2 Wochen eine Doku auf ntv Gesehen, da war eine Gruppe die das macht, die Ufogläubigen wollten es nicht glauben, ein Mathematiker erstellte ein Muster auf PC und die Gruppe hat in ein paar Stunden mit Walzen und treten mit Holzbretter lässig den folgenden Kreis perfekt Hinbekommen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Yatesbury - Wiltshire

Auf der Fotoserie fällt mir auf, dass die Kreise gegen früher immer Anspruchsvoller werden. Da von Zeugen auch öfters kleine lautlose Helikopter und Kugeln gesehen werden, vermute ich Drohnen od. Ferngesteuerte Helis deren Autopilot auf das Muster Programmiert ist! Die Kugeln walzen Vermutlich die Frucht runter.

Alles kein Problem, habe auch mal als Programmierer an einem Laserschneider gearbeitet.


Zuletzt von orakel am Fr 12 Feb - 4:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
PjumaX
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 789
Posting-Points : 8
Alter : 29
Ort : Ein kleines Plätzchen unter der Lüge

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von PjumaX am Fr 12 Feb - 3:15

Ich habe mal eine Doku über so etwas gesehen und zwar sollen das Gruppen sein die das in der Nacht machen. Sie planen alles haargenau und dann fahren sie auf ein Feld und treten das mit brettern (die sie sich unter die schuhe schnürren) platt. Aber ob das mal wieder eine verschleierungstaktik ist KEIN PLAN! Smile

Gesponserte Inhalte

Re: Rätsel von Kornkreisen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 19 Jul - 0:31