FREIDENKER

FREIDENKER

Veränderungen an Kleidern

Teilen
avatar
delf
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 19
Posting-Points : 5
Alter : 37
Ort : Nimmerland

Veränderungen an Kleidern

Beitrag von delf am Fr 21 Okt - 1:41

Moin Freidenker Cool

Dieses Threat ist heikel. Mit den meisten Menschen kann man nicht darüber sprechen, ohne für verrückt, paranoid oder geisteskrank zu wirken.

Es begann vor 8 Jahren:
Ich trage zu meinen Kleidern sorge und kenne jedes einzelne Stück. Liegt sicherlich auch daran, dass ich ein Fotografisches Gedächtnis habe. Eines Tages bemerkte ich an einem meiner T-Shirts eine Stoff-Etikette etwas sonderbares (da wo normalerweise die Richtlinien fürs Waschen drauf stehen, oder die Kleidungsmarke... meist im Nackenbereich aufgenäht): Die Ettikette hatte eine andere Farbe und der Nähfaden hatte eine andere Farbe, als am restlichen T-Shirt. Etwas stutzig, dachte ich, dass ich mir das bloss einbilde und das dies schon immer so war. Dennoch fing ich an mich vermehrt darauf zu achten. Diese Vorfälle häuften sich. Nicht nur an TShirts, sondern auch an Pullover, Unterhosen, Hosen usw. Ein uralter verwaschener Pullover hatte plötzlich eine nagelneue Etikette am Nacken. Also begann ich konsequent jede einzelne Etikette abzuschneiden. An manchen Unterhosen habe ich bewusst einen Streifen gelassen, damit ich sicher war diesen abgeschnitten zu haben. Doch diese Etiketten schienen nach zu wachsen (sofern sie komplett entfernt waren). Dort wo noch ein Rest der Etikette zu sehen war, war plötzlich eine neue daneben aufgenäht.

Ich begann Kameras aufzustellen, aber konnte nichts erkennen. Manche dieser Fäden (die nicht original waren) leiten Strom (habs gemessen). Dann bekam ich Ekzeme an der Haut, ohne dass ich mich kratzte. Unter dem Mikroskop erkannte ich dann die Ursache. Es waren Fäden. Sehr rasch kam ich auf den Begriff "Morgellons". Ein Angeblicher Dermatozwang, nur dass ich nicht in den Wunden herumpopelte. Was ging da bloss ab? pale

Erst als ich vom Zucker abschwor und meine Ernährung umstellte, verschwanden die Ekzeme. Die Kragenetiketten hingegen, wachsen ständig nach. -.-

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Ein einziges Mal ist mir eine Aufnahme gelungen, als ich in Griechenland war und zu Hause eine Cam aufgestellt habe:

Seht es euch an und urteilt selbst: (ich habe keine Haustiere) Beachtet die Lichtverzerrung beim TV.

Liebe Grüsse

delf
Anhänge
20160806152033_145.jpg
Strange
Du hast hier nicht die Berechtigung, Dateien runterzuladen.
(105 KB) Anzahl der Downloads 9
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4513
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: Veränderungen an Kleidern

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 21 Okt - 8:33

meinst du mit lichtverzerrung den fetzen stoff mit grauen lichtschleier oder den gesammten flatterkram hinter dem tisch?
bye mach dir keine sorgen, es gibt eine menge dinge die man nicht so leicht erklären kann.
avatar
delf
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 19
Posting-Points : 5
Alter : 37
Ort : Nimmerland

Re: Veränderungen an Kleidern

Beitrag von delf am Fr 28 Okt - 5:49

Leider ist es unmöglich dass dort ein fetzen stoff sich bewegt. sämtliche fenster und türen waren fest verschlossen und miezen und hunde haben wir nicht Wink mehrere sekunden vorher und nachher ist nix zu sehen. bloss in auf diesem foto. der flatterkram hat sowas wie eine wasseraura (was besseres kommt mich nicht in den sinn), welches das licht um sich herum bricht.

habe versucht das zu reproduzieren. mit allem möglichem. ne... ist mir nicht gelungen Crying or Very sad
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4513
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: Veränderungen an Kleidern

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 28 Okt - 9:45

also, hab heute eine nachricht bekommen, die ich auch erstmal in meine puzzelteile einfügen muß.

wir befinden uns momentan in mehreren dimensionen gleichzeitig (hab ich deshalb das gefühl,ich zieh meinen körper wie einen leeren schlafsack hinter mir her?).
wir befinden uns an einem punkt, wo wir von der runderde (fußball ähnliches loch in einer flachen dimension) auf die flacherde wechseln können, von dort kann man auf andere paralelle flachdimensionen wechseln. flachdimensionen sind unendlich.
man versucht uns gerade in eine neue runde ausbuchtung der flachdimensionen zu locken und da wären wir drinn gefangen, vielleicht gibt es von dort keinen ausgang mehr. (zeichen des tieres annehmen? ewiges, verdammtes leben?)
die wesen die uns hineinlocken, zwingen wollen, können nur durch uns existieren. (energiesauger?)
sprung zu einem bild
nachrichtensprecherin wird von kleinen spinnen, die sich zu immer größeren spinnen zusammenfügen ersetzt, ausgefüllt. optisch gleiche nachrichtensprecherin. nachricht ende.
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4513
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: Veränderungen an Kleidern

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 28 Okt - 10:51

und zack finde ich auch interessante vids.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] , hier wird alles ein büschen zu materiell gesehen, aber auch halbwahrheiten ergeben ein kleines teil zum ganzen.

Gesponserte Inhalte

Re: Veränderungen an Kleidern

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 24 Mai - 12:15