FREIDENKER



Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

FREIDENKER

FREIDENKER

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
FREIDENKER

Die Guttenberg Manipulation

Anonymous
Gast
Gast

Die Guttenberg Manipulation Empty Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von Gast Do 24 Feb - 23:35

Es ist schon witzig das man versucht den "Betrüger" mit aller Gewalt im Amt zu halten. Wie ihr ja alle wissen solltet bereitet man den Guttenberg darauf vor der nächste Kanzler zu werden. Ich habe vor ca. 5 Monaten zu einem Freund gesagt er soll sich den Namen Olaf Scholz mercken, weil er bei einem Bilderberger treffen war. Und siehe da..........jetzt gewinnt dieser Olaf Scholz die Wahl in Hamburg.......... Zufall? Es gibt keinen Zufall! Bei Guttenberg läuft es genauso. Der Hammer ist, dass Guttenberg der Bildzeitung offenbar lukrative Werbeverträge für die Umstrukturierung der Bundeswehr zu geschustert hat...eine Hand wäscht die andere....



http://www.shortnews.de/id/878923/Pro-Guttenberg-Umfrage-Bild-zieht-alle-Register-der-Manipulation
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 60
Ort : Stuttgart

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von freddy Fr 25 Feb - 1:37

applaus applaus applaus applaus

Ja ja, was die nicht alles tun damit onkel gutenberg bleiben darf.
leider muss er sich nun den Arsch aufreissen um sein doktortitel zu schaffen, sonst wird da nix mit kanzler. Ach was sag ich denn, die bekommen das schon noch gebacken. Öfters in Bild reinschauen die sind da meister im biegen solcher lügen und peppeln diesen trottel dem volk als nen gott vor.

♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 31

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von ♦hoshi♦ Fr 25 Feb - 19:05

Was ihr alle labert ne.

Die anderen Parteien versuchend en Raus zu eckeln. Und ihr fallt voll auf die Masche rein. Das ist ein Mann, dem das Volk mal Vertrauen könnte. Dieser Mann hat Charisma, Ehrlichkeit und ich Vertraue ihm. So Obszön das auch klingen mag, aber kommt mal von eurem Tripp runter, dass alles schlecht ist. Das ist eher eine Hetzjagd gegen Guttenberg, da auch sein Kontrahent von der SPD kommt so btw. Und SPD und CDU/CSU vertragen sich nicht so dolle. Wenn die Bilderberger ihre Hand da mit drinnen haben, dann eher das sie veruschen Guttenberg zu verdrängen. So sieht meine Meinung bis jetzt aus. UNd ich habe auch noch kein Indiz gefunden, dass diese wiederlegt. Wenn es Beweise gibt, dann bitte her damit. Aber so wie du das erklären willst, so ist das der Größte wiederspruch der Zeit darin.

Grüße
maado3
maado3
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 510
Posting-Points : 29
Alter : 68
Ort : weser/ems

Die Guttenberg Manipulation Empty nur auf D-land gesehen

Beitrag von maado3 Fr 25 Feb - 20:00

ich muss schmunzeln ,über wem eigentlich ?
da hat doch tatsächlich irgend jemand sich die arbeit gemacht und eine DR.arbeit überprüft .--weshalb -da muss doch was zu finden sein -die sache mit dem segelboot hat ja nicht so geklappt.
aber egal -war es jetzt gemogelt (betrogen) ? gehören da nicht immer 2 dazu ? (oder mehr). die universität bzw.die prüfungskommission ,hat die sich nicht auch dem vorwurf des betrugs vorzuwerfen ? war der name GUTTENBERG etwa ein freifahrtschein ?----wenn es so wäre müsste mann nicht noch andere sachen ,wo NAMEN (VIP) eine rolle spielen anzweifeln ?
aber mal abgesehen ,es handelt sich bei dem fall zu G-berg um einen strafbestand ,womit sich seine amtszeit erledigt haben sollte !? ,da ich bei straftaten bin -sind da nicht politiker aktiv bei der castor geschichte ,oder jetzt gerade in dresden dabei gewesen --ich brauche da ja nicht genauer einzugehen ,ihr wisst was und wem mich meine .ODER die ganzen LÜGEREIEN ,die im wahlkampf den bürger versprochen werden -ist doch vorsätzlich ,also täuschung -einer drückerkolonne ähnlich .strafbare handlung ?
was will ich ausdrücken --- ganz klar wenn jeder seinen amt aufgeben muss ,aufgrund von fehlverhalten ,ist,kein politiker mehr in berlin tätig .
was g-berg angeht steckt was anderes hinter ,mann will mihn los werden -ist er vielleicht für besimmte kreise nicht mehr tragbar ? wir weden sehen ,dahinter kommen was es zu bedeuten hat .es soll ja auch abtrünnige geben ,die sich vom gesamt ziel entfernen .
nehmt das kasper -theater- (warum fällt mir gerade die grossmutter und der seppel ein ) was man uns vorspielt nicht zu ernst ,denn die nehmen uns auch nicht ernst .
in eigener sache -jeder der seine doktor- oder diplom arbeit ehrlich und im rahmen der zulässigkeit erarbeitet ,hat mein achtung ,es ist ja immerhin eine zuzsatz qualifikation seines studium .ein DR. vor einem namen sagt nicht mehr aus -- mehr nicht auch nicht weniger.
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 60
Ort : Stuttgart

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von freddy Fr 25 Feb - 20:22

G-berg hin G-berg her, er hat es zugegeben !

Und wenn die in der politik im glaube sind dass ihre politik die sie treiben indem sie sich gegenseitig fertig machen das ist was der Bürger erwartet, da sind die bei mir falsch.
Solange eine Partei führend ist, hat die andere nicht zu streitten und meckern, sondern mit zu arbeiten und vernünftige ideen beizutragen bis die nächsten Wahlen kommen. Das mal meine Meinung !!
Eigentlich ist G.berg als Verteidungsminister eine wahre lach Nr. Mit dem würde ich als letzter in den Krieg ziehen, so wenig ist mir mein Leben nicht wert. Dann kann ich auch mit ner wasserpistole alleine gegen alle gehen !
Aber so ist nunmal politik heutzutage. Nicht umsonst heisst es : der Staat ist eine Hure. Sind alles die gleichen in der Politik. Oder beweise mir einer das gegenteil !!
Anonymous
Gast
Gast

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von Gast Fr 25 Feb - 20:58

also mal ehrlich hoschi. du vertraust nem politiker? und dann auch noch dem guttenberg? ich weiß gar nicht wo ich jetzt anfangen und wo ich aufhören soll um dich zu kurieren totlach aber machen wir es doch mal anders. was hat er denn getan um dein vertrauen zu bekommen? dir als ik sollte es doch klar sein das nicht ein einziger unserer politiker der es zu was bringen möchte, ne eigene meinung haben darf. dir ist schon bewußt das jeder der bei uns bundeskanzler wird, eine urkunde unterschreiben muß in dem er anerkennt das die usa der chef ist, oder? mit anderen worten gesagt ist deutschland nachwievor besetztes gebiet. solange deutschland keinen friedensvertrag hat und nicht souverän ist, solange wird es auch nicht einen politiker bzw minister geben, der nicht von denen abgesegnet wird. das wiederum bedeutet das wer auch immer minister in deutschland wird, bestimmt weder das volk noch die herren und damen politiker. ich habe ja oben schon das beispiel olaf scholz gennant. dieses spiel ist so unglaublich durchsichtig geworden. aber in einer sache muß ich dir recht geben. guttenberg muß irgenwas gemacht oder verweigert haben und ist somit in ungnade gefallen. deswegen auch die hetzkampagne gegen ihn.
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 60
Ort : Stuttgart

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von freddy Fr 25 Feb - 21:56

Damit die politiker hierzulande wieder [vielleicht] vertrauen gewinnen können, sollen sie erst den Mut aufbringen und dem Ami nen fetten Korb geben.
14-18 und 39-45 ist vorbei. Das sind taten von den vorfahren. Die ami´s sollen erst in ihrem Land den wohlstand zum ausbrechen bringen bevor sie anderswo weltpolizist spielen wollen.
Die ihr scheiß und wir unseren !!
♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 31

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von ♦hoshi♦ Sa 26 Feb - 16:38

Also erstmal vertrau ich keinem Politiker, sondern suche mir den besten von Ihnen raus. Und da ist Guttenberg der mit am meisten Charisma. Natürlich sind alle Unterwandert, aber der Herr Guttenberg ist in meinen Augen ein bisschen anderst. Das geht auch auf die verschiedenen Meinungen der Hochgrad Freimaurer zurück. Die denken auch nicht alle gleich. Zumindest in der Art wie sie Ihre Ziele erreichen wollen. Und zu Guttenberg ist noch eine Person mit Volksnähe.

@ Freddy.

Meiner Meinung ist anderst über unseren Verteidigungsminister. Wen willste den haben. Den schlaffi der Grünen? Einen von den Linken? Die haben sowas doch gar nicht in Ihren Reihen. Gut einen Verteidigungsminister brauchen wir ja eh nicht, dass könnte man jetzt überlegen. Da eh alles gesteuert ist. Aber lass einmal so ein Land wie afrika den 3ten Weltkireg entfachen. Dieses Land soll nach der Vorstellung der Freimaurer von ihren farbigen Bewohnern befreit werden. Heist: Knips! Licht ist aus!

Für mich ist der Herr zu Gutenberg einfach nur ein kleines Übel, anderst wie z.B. Tritin oder Merkel bzw. Westerwelle der nichts nutz.

freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 60
Ort : Stuttgart

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von freddy So 27 Feb - 2:16

Na gut, das kann jeder handhaben wie er möchte. Der G-berg ist dein Favorit, und das ist deine angelegenheit.

Mich erinnert es nur an ein paar Jahren zurück als die Merkel plötzlich populär wurde. Um unter dem Volk beliebt zu werden hat sie es genau so gemacht wie der G-berg zur Zeit. Da hat die doch tatsächlich der Kopf hingehalten und alles auf sich genommen. Das ganze hat sie mit etwas diplomatie gewürzt und schon hatte das Volk ein neues Idol.
Und was macht sie heutzutage ?. Schreibt man ihr auf den zettel sie soll ihre minister zusammen scheissen, dann tut sie das und die Medien stampfen es dem Volk in den Kopf. Gut ok, das Volk selber ist so blöde und tappt auch noch rein. Aber anders läuft der Hase nicht. Politik ist nun mal ne Hure.

Der G-berg ist da auch nicht anders. Annodazumal, war Politik noch eine sachliche angelegenheit. Heutzutage, ist es nur noch nen diplomatischer schach zug. Pfuiii. Diplomatie ist nähmlich auch nichts anderes als eine schöne fresse mit schönen wörter zusammen zu mixen und wenn es den anderen so gefällt, ist damit der zug gewonnen und es wird alles demnach gemacht. Ob es nun falsch oder gar unlogisch ist, das juckt kaum einen, hauptsache es hört sich doll an.

Frag doch mal den G-berg ob er dieses amt auch für nen arbeiterlohn ausüben würde.

Wie ich schon erwähnt habe, wenn die Herrschaft in der politik das ganze system radikal ändern so dass auch der kleine mann ein vernünftiges leben führen kann ohne dass man ihn durch die ämter jagt wie nen köter und ihn schikaniert, dann schenke ich ein kleiner funke glauben in die politik.
Für nen 2, funken meinerseits, erwarte ich dass die an dem system auch der profit abschaffen. Geld lässt sich auch so anwenden dass es Profit gibt ohne ihn zu geben. Klingt für dich jetzt rätselhaft, ist aber alles machbar.
Und dann wäre es höchste zeit dass wir unsere umweltschädlichen ernegien schnellstens verabschieden [mit sauberen umtauschen]. usw. usw.
Würden wir die richtigen energien anwenden, würden wir nicht nur unsere Umwelt schonen, sogar noch probleme damit lösen und der Erde nicht von ihrer´n ressourcen berauben.

Aber die wissen es ja besser, schließlich haben die meisten ja nen (doktortitel) nicht wahr.

Sorry ♦hoshi♦, aber scheinst mir hinter dem Mond zu leben. Es gilt seit eh und je: ein system sollte logisch gesteuert werden und nicht auf Profit gerichtet.
Wem wollen die denn der Profit zukommen lassen ausser sich selber. Obwohl, das ganze bricht ja jetzt schön zusammen so dass alle verschuldet sind. Wenn dir das als beweis nicht genügt, dann solltest brav deiner arbeit nachgehen solange du noch welche hast !!
♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 31

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von ♦hoshi♦ Mo 28 Feb - 0:51

@ Freddy

Ich lebe zu 100 % nicht hinter dem Mond, jedoch ist der Herr Guttenberg für mich das kleinere Übel. Wie schon erwähnt. Natürlich wird da auch geschoben getrickst usw. Natürlich weis ich, dass wenn er kein Freimaurer ist oder die Ideale von Ihnen teilt, dass er dann nicht in der Politik säße. ABER! Er kümmert sich um seine Soldaten. Mir ist es egal ob der zum Bundeskanzler aufgestellt werden soll. Mir ist auch bewusst was er für Pirnzipien und Ideale verfolgt. Jedoch finde ich trotz allem, dass er noch einer ist, der auch ganz annehmbare Prinzipien hat.

Nur weil ich Ihn verteidige, heisst das nicht das ich den wählen würde. Die Stimme mache ich aus eh und je eh ungültig oder wähle die Piraten. Aber meiner Meinung nach ist er einfach menschlicher als der Rest dieses Ladens. Was ihn für mich ein Stück erträglicher Macht. Wenn ich schon kaum etwas gegen diese Manipulation ausrichten kann, dann doch bitte so, dass dort ein ertragbares Arschloch steht.

Das ist mein Ansicht. Und wenn du glaubst ich lebe hinterm Mond, können wir uns gerne einmal im weiteren rahmen zur Manipulation und zum Thema BB / Illuminati / Freimaurer / Templer unterhalten.
Du wirst sehen, ich wohne direkt vor dem ganzen haufen Verrückten.

Grüße
Anonymous
Gast
Gast

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von Gast Mo 28 Feb - 8:56

totlach
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 60
Ort : Stuttgart

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von freddy Mo 28 Feb - 12:35

Ok, du sagst du lebst nicht hinter dem Mond. Wenn ich das so lese wie du schreibst dass der Herr Guttenberg für dich das kleinere Übel ist und dir das auch klar ist dass auch da geschoben und getrickst wird, dann frage ich mich was mit dir los ist.
Ich bin da eher der Meinung dass das mit dem Doktortitel einer der ersten Schritte ist/war sein Übel zu erweitern/vergrößern. Gebe es zu dass da vielleicht Leute dahinter stecken die ihn dazu veranlasst haben es so zu tun, jedoch ist er wenn dies so sei darauf eingegangen. Somit dürfte einiges gesagt sein.

On er wirklich hinter seinen Soldaten so steht wie man es uns erzählt, da wäre ich mir nicht so sicher. Klar ist er nicht gegen sie, immerhin müssen sie ja Erfolge einbrinden damit er von seinen Konkurenten nicht weggeschubst wird. So läuft es ja in der politik.

Ich kann ihm jetzt ja auch nicht nur übles nachreden, immerhin ging es um sein gemogelter Dr. titel.

Aber als verteidigungs minister, hätte er längst absagen sollen seine Soldaten in kriege zu schicken welche wir nicht entfacht haben. Nähmlich genau das ist seine arbeit. Jedoch wird ihm wohl kein Argument auf der Zunge liegen mit welchem er das begründen könnte.
Würde er so [und mit kluger taktik] vorgehen, hätten nähmlich die ami´s alleine ein Problem für welches sie der Welt eine Erklärung schuldig wären. Nur auf diesem Wege ist ein Weltfrieden zu erlangen.
Die Wahre Aufgabe vom Militär ist zwar sein Land zu verteidigen, aber wer greift D denn an bitte ?
Weisst du überhaupt oder der G-berg was die nächste Aufgabe vom Militär ist ? [wozu ein militär außer sein land zu verteidigen noch da ist].

Du sagst [[Wenn ich schon kaum etwas gegen diese Manipulation ausrichten kann, dann doch bitte so, dass dort ein ertragbares Arschloch steht.]]
So handhaben die das meistens. Erst sind sie ertragbar, und wenn es auch der dümmste erkannt hat was vor sich geht ist es wiederum zu spät und das ganze hat sich nen grad verschlimert. Nicht umsonst heisst es [wacht auf].
Schade nur dass die leute immer noch glauben [na ja, geht mir ja noch einigermaßen gut]. Es hat sich in den letzen 30 Jahren gezeigt/bewiesen dass es nur schlimmer wird. Wer immer noch daran glaubt dass es schlimmer nicht kommen kann, der ist selber schuld.
Möchte dir aber da keine schuld in die schuhen schieben, bist nur einer von vielen die die arbeit niederlegen würden wenn es der neben dir schon getan hat.
Aber ist ja wahr, wenn alle die arbeit eine woche niederlegen könnte das ja dem Profit schaden.
♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 31

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von ♦hoshi♦ Mo 28 Feb - 16:00

Nunja erst einmal solltest du wissen, dass Amerika dem deutsche Freimaurer Ordne hinter her kriecht. Deswegen können wir deutschen die Amis auch nicht stehenlassen, leider. Ich finde es nur Interessant, wie man auf der Meiinung beharren kann, dass man seine Meinung über eine politische Hetzjagd nicht ohne den Hintergedanken der NWo äußern darf, um das dann in 5 Posts wieder grade zu biegen. UNd euch dann zu erklären, dass ich es auf seine persönlichkeit abgezielt habe. Wie er da steht, wie er das Land repräsentiert. Da gibt es wieder einen Unterschied zwischen Politik und Verschwörung. Die Politik ist notwendig um die Verschwörung geheim zu halten, jedoch dient sie trotz allem dem den Bürger in gewisser Hinsicht. Auch wenn sie es total bescheurt macht, wird ein Land nach seinen Politikern bewertet. Keiner sagt was über meinen Nachbarn aber z.B. über Frau Merkel. Ich habe mich dazu rein Politisch geäußert. Denn sollte es keine gewollte Manipulation sein, dass ist es eine Verschwörung. auch wenn sich ein Freimaurer einen anderen aus dem Weg schaffenw ill, ist das eine Veschwörung. Und wenn wir diesen Zwiespalt dann erkannt haben, um den es bei Ihnen geht, dann sind wir in der Position etwas zu ändern. Denn erst wenn wir unseren Feind kennen, dann können wir acuh etwas gegen IHn unternehmen.
Anonymous
Gast
Gast

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von Gast Mo 28 Feb - 16:21

Ich denke das der einfachste Weg um eine Veränderung zu erreichen dieser wäre das jeder Bürger für einen Monat z.B. sein gesammtes Geld von der Bank abhebt und zu Hause bunkert....man muss ja nicht gleich sein Konto auflösen aber stellt euch doch mal vor wenn dies jeder Bürger zu einem bestimmten festen Termin tun würde.....dann brechen die Banken total zusammen.....dann haben sie kein Geld mehr um arbeiten zu können.....genauso wäre es auch wenn ab JETZT jeder einzelne nicht mehr bei Shell, BP, Aral und und und tanken gehen würde sondern nur noch bei den freien Tankstellen.....was glaubt ihr was das für Kreise ziehen würde.......das ist in meinen Augen der einfachste Weg um wirklich was zu erreichen ohne Gewalt ausüben zu müssen!!!!
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 60
Ort : Stuttgart

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von freddy Mo 28 Feb - 18:20

Sofern die ami´s den Freimaurer in D hinterher kriechen, da kann man erst recht verlangen dass G-berg in seiner Arbeit der Durchblick behält und das Militärische vom Freimaurerische trennt in dem er konsequent bleibt und eine Kriegerische Beihilfe aus Friedensgründen strikt ablehnt. Immerhin ist es der ami der überall Kriege anzettelt. Die Nachbarländer sind in dieser Hinsicht auch nicht besser, jedoch haben wir ein Europa so dass die Europäischen Verteidigungsminister es verdammt nötig hätten sich mal zusammen zu setzen um das Problem ami mal ernsthaft durch zu kauen statt sich von denen zu sagen lassen wo es lang geht. Bin mir sicher da würden sich sogar die Russen und andere anschließen. Dann soll der ami doch mal sein Problem schildern !

Das andere auf ihre Meinung beharren sollte nicht schwierig sein zu verstehen, immerhin sagtest du ]Was ihr alle labert ne], obwohl das Thema auf sein Doktor Titel bezogen war. Dass im nachhinein anderes dazu gekommen ist, ist für mich selbstverständlich da alleine sein mogeln um sicherer zu steigen [eventuel als kanzlerkandidat] mir ausreicht mir ein Bild von ihm zu machen. Da ist seine Persönnlichkeit für mich gleich Null. Repräsentiert man so sein Land ?. Dass er dir sympathisch ist, oder besser gesagt du ihn bevorzugst da ] Wenn ich schon kaum etwas gegen diese Manipulation ausrichten kann, dann doch bitte so, dass dort ein ertragbares Arschloch steht.], ist auch nicht ganz von Sachen. Wie schon erwähnt, er hat sein Beruf und als Minister hat er sein Machtwort durch zu setzen. Wenn die Kanzlerin seinem Machtwort widerspricht, hat er die Option sich dagegen zu stellen und ggf. mittels dieser Option ihr Amt in Frage zu stellen. Oder bist du etwa für den Krieg.

]Wie er da steht, wie er das Land repräsentiert. Da gibt es wieder einen Unterschied zwischen Politik und Verschwörung. Die Politik ist notwendig um die Verschwörung geheim zu halten, jedoch dient sie trotz allem dem den Bürger in gewisser Hinsicht. Auch wenn sie es total bescheurt macht, wird ein Land nach seinen Politikern bewertet. Keiner sagt was über meinen Nachbarn aber z.B. über Frau Merkel. Ich habe mich dazu rein Politisch geäußert. Denn sollte es keine gewollte Manipulation sein, dass ist es eine Verschwörung. auch wenn sich ein Freimaurer einen anderen aus dem Weg schaffenw ill, ist das eine Veschwörung. Und wenn wir diesen Zwiespalt dann erkannt haben, um den es bei Ihnen geht, dann sind wir in der Position etwas zu ändern. Denn erst wenn wir unseren Feind kennen, dann können wir acuh etwas gegen IHn unternehmen.]
Du hast aber eine komische Einstellung !
Ich sehe da in sachen Politik alles anders. Möchte mich aber zu solchen Zeilen nicht äußern. Ist ja zum Kopfschütteln.

@ Baronfks® ,
Das mit dem Geld von den Banken abheben würde die Banken nur schneller tiefer sinken lassen. Ob es viel nutzen würde ist fraglich da Firmen usw tagtäglich Gelder holen und bringen. Aber wenn alle nur eine Woche die arbeit nieder legen würden, das wäre zwar auch für die Banken ein Schaden, jedoch müsste die Politik rasch für den kleinen mann umdenken. Aber das wird nie passieren dass wirklich alle in allen Branchen das tun.
Das mit dem Sprit, gab es schonmal ende der 70er oder anfang der 80er. Weiss es nicht mehr genau, aber es hatte gewirkt. Und als vor 2 Jahren oder 3 der Sprit extrem schnell anstieg so dass ein liter diesel sogar bei ca. 1,50 € war, hatte die I-net Seite von Flegelskamp jeden darauf hingewiesen es wieder so zu machen. Leider [sorry] ist das Volk mitlerweile schon zu blöde und ignoriert es so wie auch andere sachen usw.
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 60
Ort : Stuttgart

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von freddy Mo 28 Feb - 18:32

@ ♦hoshi♦,
Nehme es bitte nicht persönnlich ja !
Nur in solchen sachen, sollten wir die Kirche schon im Dorf lassen und das Thema nicht in alle richtungen verbiegen. Er hat gemogelt, und wenn der kleine Mann sowas tut, wird er nicht nur dafür bestraft, auch ist sein Bild für lange zeiten im eimer so dass es für ihn schwierig ist arbeit zu finden. G-berg braucht keine ausnahme zu sein. Sein Bild ist in meinen Augen Null.
♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 31

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von ♦hoshi♦ Mo 28 Feb - 22:59

Natürlich wird er dafür bestraft. Das habe ich auch nie bezweifelt. Aber warum die Kirche im Dorf lassen?

Finde das ziemlich ok wenn man das Thema ein bisschen weiter betrachtet, sonst kannste auch RTL news schauen.


Und Freddy:

Versuch nicht mir die Wöter im Mund zu verdrehen. Es ist nunmal keine es passiert nichts Welt, sondern ganz schnellkann 1. morgen ein Krieg ausbrechen, 2. Bist du dann verdammt froh wenn iwer da ist. Es ist dahingestellt wer es ist und 3tens Sind meine POLITISCHE Einstellung NICHT meine persönliche oben beschrieben worden.

Meine Persönliche richtet sich gegen solche Leute, aber das ist iwie zu hoch für dich, da du mir seit geraumer Zeit mit dem gleichen Satz auf die Nerven gehst.
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 60
Ort : Stuttgart

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von freddy Di 1 März - 0:21

Warum die Kirche im dorf lassen ?, na ganz einfach: es handelte sich eigentlich nur darum dass er gemogelt hat. Du selber sagsr im 1. kommentar: Das ist eher eine Hetzjagd gegen G-berg. Und da trägst du die Kiche aus dem Dorf.

Ich habe dir im nachhinein nur ein wenig erklärt was eigentlich solch ein Politiker [minister] genauer zu tun hat. Dass ich dann etwas mehr in Einzelheiten getaucht bin, war nur damit gemeint dass du es hoffentlich besser rafst. Scheinst mir nämlich wenig Ahnung zu haben in sachen politik. Aber deswegen werde ich sicherlich nicht gleich platzen, im gegenteil, lieber diskutiere ich es mit dir durch.

Fernsehen gucke ich nicht, denn verarschen kann ich mich selber, dazu brauche ich kein fernseher !

Ich sehe da nichts von [wort im mund verdrehen]. Entweder man äußert sich in einem Threat und ist sich bewusst je nach was man an äußerung abgibt sich auch mal das anhören zu müssen was sache ist. Kannst doch nicht kommen und sagen [Was ihr alle labert ne.] nur weil er dir gut rüberkommt. Was Diplomatie ist habe ich dir ja schon erklärt. Und der macht das ganz gut. Doll grinsen gemixt mit dollen Wörter. Na von so was lasse ich mich nicht blenden.

Wenn morgen Krieg ausbricht, gehe ich nur rasch hin eine Waffe und munition abholen. Danach stehle ich mich davon. Wenigsten habe ich es dann nicht so schwer jagen zu gehen da frass seltener wird. Aber ob G-berg oder nen anderen, bei solch einer politik wie sie heute läuft, nein danke, so wenig ist mir mein leben nicht wert !

Na wenn dir mein geschreibsel auf die nerven geht, dann warte es mal ab bis du auf den trichter gekommen bist dass heutzutage alle politiker [auch G-berg] die gleichen drecksäcke sind und uns nur was vorgaukeln [jeder in seinem bereich]. Ab diesem Tag brauchste dann nerven aus Stahl Freund.

Bin dir aber ned sauer, ich weiss es dass noch erfahrung sammeln wirst und deine Meinung sich ändern wird !
♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 31

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von ♦hoshi♦ Di 1 März - 1:22

Mir ist gerade eine tolle Idee gekommen. Entweder wir reden beide total aneinander vorbei, oder wir versteh des anderen gedankengang nicht.
Deswegen werde ich mir mal die Zeit nehmen und meine Theorie zur Gutenberg Verschwörung darlegen. Mit Fakten und Quellen. Das was mein Bild prägt, was dort oben vor sich geht. Dann verstehst du vielleicht meinen Standpunkt. Und ich darauf hin deinen.

Glaube das ist eine gute Idee.

Und ich freue mich endlich ma wieder einen im Forum zu haben, mit dem man sich über ein Thema wieder schön "zoffen" kann. Anoubis und Ginsel bin schon gewohnt^^.

Beste Grüße
Anonymous
Gast
Gast

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von Gast Di 1 März - 8:49

@♦️hoshi♦️ schrieb:

Und ich freue mich endlich ma wieder einen im Forum zu haben, mit dem man sich über ein Thema wieder schön "zoffen" kann. Anoubis und Ginsel bin schon gewohnt^^.

Beste Grüße

DAS IST WAR MEIN FREUND.....DAS IST WAR....... totlach
maado3
maado3
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 510
Posting-Points : 29
Alter : 68
Ort : weser/ems

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von maado3 Di 1 März - 10:31

Guttenberg Verschwörung garnicht so abwägig .mann sollte sich fragen ,weshalb sich ein "ROTER" hinsetzt und jede passage einer doktor arbeit überprüft ? ---- ein zeit - und arbeitstaufwand der einen bestimmten zwecke zu grunde liegt.,es kann mir keiner erzählen das es aus interesse und achtung der besagten person geht.
wie heisst es doch so schön =wer suchet der findet =
jetzt ist es der hochgelobte (nicht bei mir) und in der masse beliebte zu G. - und beim nächsten mal jemand andere.nicht die person sollte uns in erster linie interessieren ,der grund für diese komödie ,der sinn, ist viel interessanter .[hrbin fest überzeugt ,]es wird uns bestimmt noch so einiges in der nächsten zeit aus dem berliner stadel geboten.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
so guttenberg wäre geschafft wer ist der nächste?
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 35

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von Admin1 Di 1 März - 10:54

So. Er ist ERLEDIGT, fertig und tritt heute noch zurück.


UND HOFFENTLICH KOMMT NOCH VIEL MEHR ZU TAGE

Was die verdammten Heuchler aus Berlin und anderen Hauptstädten so anstellen.

Als nächste wäre es schön zu erfahren, warum in der Nähe vom Bundestag ein KINDERSTRICH sich befindet.

Ja! In Berlin gibt es einen KINDERSTRICH.
Und wenn KOPP darüber schon bescheid weiß und berichtet....DANN KÖNNEN ES DIE, DIE NEBENAN SITZEN
ES NUR IGNORIEREN.

Aber sie können nicht abstreiten, dass sie darüber nichts wissen.
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 60
Ort : Stuttgart

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von freddy Di 1 März - 12:20

@ ♦hoshi♦.

Nun legt er sein Amt ab laut Medien.
Aber egal, für mich gilt: die Politik ist heutzutage eine dermaßen große Hure welche ihr wandel im eiltempo durch zieht.

Sollte man ihm eine Falle gelegt haben, dann ist er selber schuld daran.
Statt das Amt nieder zu legen, da frage ich mich doch wieviel Kampfgeist er nun hat. Sonst haben politiker doch auch immer argumente, oder etwa nicht ?
Aber egal. Mal sehen ob er wenigstens so schlau ist und aus dem hintergrund am Ball bleibt. Zweifle zwar daran, jedoch ist es das wenigste was er tun sollte. Immerhin sollte kämpfen ja seine stärke sein !

Politiker laufen längst schon neben ihren schuhen. Wäre es nicht so, hätten wir andere Zustände.

@ Ѧnoubis ♆,
Würde mich noch nicht mal wundern wenn der kinderstrich zum Inventar vom bundetag gehört. Einfach mal so als Tarnung damit man die ambulanten hin und her schieberei von kinder damit deckenkann. Denen ist alles zu zu trauen.
Aber ne, auch der Tauss hatte nur KF Vd´s um auf eigener Faust zu ermitteln !
Mrs Who
Mrs Who
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 725
Posting-Points : 27
Ort : Berlin

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von Mrs Who Di 1 März - 16:43

da müsst ihr euch beeilen mit dem Zoffen;-) Guttenberg ist zurückgetreten. Wird also relativ schnell ruhig werden um das Thema

Gruß Mrs Who
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 60
Ort : Stuttgart

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von freddy Di 1 März - 18:12

Versteh ich jetzt nicht, warum sollten wir zoffen ?.
Dass Politiker doch gar keine eigene Meinung haben, bestechlich sind, uns tagtäglich anlügen, usw. usw., sollte doch jedem klar sein.
Manchen muss man es halt 2 mal sagen bis sie es endlich einsehen.


Gesponserte Inhalte

Die Guttenberg Manipulation Empty Re: Die Guttenberg Manipulation

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 16 Mai - 13:59