FREIDENKER



Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

FREIDENKER

FREIDENKER

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
FREIDENKER

Lächerlicher Fake

avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 35

Lächerlicher Fake Empty Lächerlicher Fake

Beitrag von Admin1 Fr 3 Jun - 14:55

Na wenn Euch schon das andere nicht auffällt....
Sollten vielleicht eine kleine Lehrstunde in Sachen Aufmerksamkeit abhalten. Wink

Hier bitte ab min. 0:20 genau aufpassen.
Was stellt man unweigerlich fest?


bAsTi
bAsTi
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 625
Posting-Points : 1
Alter : 28

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von bAsTi Fr 3 Jun - 15:02

Dass da wohl irgendwelche linksautonomen Krawallmacher ihr Unwesen vor der Davidwache trieben ^^
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 35

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von Admin1 Fr 3 Jun - 15:16

Nein! Leute...Seit Ihr Freidenker oder doch schon total durchmanipuliert?

Ich wart noch mal ne Runde.

Ich will mich auch hier über keinen lustig machen der es nicht selbst bemerkt. Aber wenn ich es Euch sofort verrate....Dann habt Ihr auch nix dazu gelernt.

Also, net bös auf den Anoubis sein. Auch wenn´s weh tut....Ich will Euch nur helfen. grinsen
bAsTi
bAsTi
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 625
Posting-Points : 1
Alter : 28

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von bAsTi Fr 3 Jun - 15:19

Naja, warum sollten die denn selbst ihre Autos anzünden? ^^
Da schießen die sich doch erstens selbst in den Fuß mit und zweitens sind die linksautonomen für Aktionen wie diese bekannt.
Das hat nichts mit Manipulation auf sich Wink
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 35

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von Admin1 Fr 3 Jun - 15:27

Ou man....
Also gut.

War schon jemand mal auf einer Polizeiwache???
Wenn nö....Auf JEDER Wache sind mehrere FEUERLÖSCHER.
Aber weiter...

Das brennende Auto steht direkt davor. In der Tür die zu sehen ist, steht nicht nur ein "Beamter".
SIE UNTERNEHMEN NICHTS DAGEGEN!
Aber weiter...

Die Karre brennt lichterloh. Das KAMERATEAM ist da und filmt es.
Aber nicht nur das. Das TV-Team FILMT DIE ANKUNFT DER FEUERWEHR.

Hallo????

Da komme ich nur zu einem Entschluss.
Wenn es bei mir in der Bude brennt....Hey. mal das TV kontaktieren.
Die können dann die Feuerwehr hinter sich her fahren lassen damit sie schneller vor Ort ist.

Leider finde ich nicht mehr solcher Aufnahmen. Aber an diesem Tag kamen im TV einige von diesen Fakes.
Es sollte uns nur klar gemacht werden wie schlimm es angeblich ist.
Aber dazu hätte es gar nicht kommen müssen.

Das nur eine kurze Zusammenfassung.
Sieht Ihr so etwas nicht???

Oder hab ich nur voll ein an der Waffel und bekomme zu viel mit?
bAsTi
bAsTi
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 625
Posting-Points : 1
Alter : 28

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von bAsTi Fr 3 Jun - 15:30

Naja wenn da mal jemand einen oder mehrere Molotovs rein/draufschmeißt ist da mit einem Feuerlöscher nicht mehr viel zu machen. Very Happy
Und für mich sieht es auch eher so aus als ob da jemand privat gefilmt hat, aber dazu kann ich nicht viel sagen.
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 35

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von Admin1 Fr 3 Jun - 15:40

Ist mir egal wie das für Dich aussieht.^^
Das ist von RTL. Die haben das genau so ausgestrahlt.

Naja wenn da mal jemand einen oder mehrere Molotovs rein/draufschmeißt ist da mit einem Feuerlöscher nicht mehr viel zu machen.
Sorry wenn ich es so sagen muss Basti, aber das ist Schwachsinn.
Ich lebe hier in einer Ecke wo die Feuerwehr ein altes Panzergelände zu ihren Zwecken/Übungen benutzt. Wink
Also ich sehe ständig was die so treiben. Wozu ein Feuerlöscher in der Lage ist....Jung, dazu findest Du genug Material im I-Net. Wink
UFO-Fan
UFO-Fan
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 161
Posting-Points : 2
Alter : 48
Ort : Bremen

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von UFO-Fan Fr 3 Jun - 16:31

Natürlich stehen die da in der Tür und schauen nur zu, aber wozu sollten die Beamten denn bitte ihr Leben bzw. Gesundheit auf Spiel setzen, falls Glas zerspringt, die Flammen auf einmal zu ihnen lodern oder etwas im Auto explodiert ?

Nur damit sie einen vom Staat finanzierten Polizeiwagen selber löschen mit Feuerlöschern ?

Würde ich auch nicht machen an deren Stelle. Dafür ist nunmal die Feuerwehr da und dann wartet man eben.

Meine Stellungname hat jetzt nix mit Sympathie für unsere Polizei zu tun.

Wenn man sein persöniches Eigentum schützen will, dann löscht man sein Auto selbst oder versucht es, aber so kann ich das nicht eingreifen verstehen.
Anonymous
Gast
Gast

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von Gast Fr 3 Jun - 16:36

Auch Interessant ist, dass einer der Bewohner der Wache scheinbar mit einer Illegalen Waffe (Zwille), noch schnell ein paar Markierungen am brennenden Fahrzeug anbringt (0:30). Macht sich später im Bericht sicher gut.
SunKitty
SunKitty
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 99
Posting-Points : 13
Alter : 36

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von SunKitty Fr 3 Jun - 17:46

mhhh das Video ist vielleicht ein fake aber ich glaube eher weniger....
Begründung:
- Es liegen überall Steine vor dem Gebäude und damit wurden wie es scheint auch einige Fenster eingeworfen.
- Dies war bestimmt bevor das Auto in Brandt gesetzt worden ist.
- In den Zeitraum hat die Presse natürlich davon Wind bekommen als ob nicht wär mir neu wenn das nicht so ist.
- Des Weiteren ist wohl versucht worden das Auto mit einem Feuerlöscher zu löschen dieser steht neben der Tür sieht man ziemlich am Ende aber auch kurz mitten im Video.
- Und der Polizist an der Tür hat nur ein schloss entfernt.
- Mhhh... und ganz ehrlich mein Leben oder ein scheiß Auto was ersetzbar ist, ich denke das ist leicht zu beantworten.

PS: Am Anfang wirkte es ein wenig wie eine Übung verflüchtigte sich dann aber recht zügig.
Anonymous
Gast
Gast

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von Gast Fr 3 Jun - 20:29

Also so wie es aussieht, handelt es sich um das Polizeirevier 16 in Hamburg-Altona Lerchenstr. 82 . Diese Gegend ist als Autonomer-Stadtteil bekannt. Und dass dort Polizeiautos brennen ist für uns Hamburger auch kein Kracher! Very Happy
Ric
Ric
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 167
Posting-Points : 3
Alter : 36
Ort : Berlin

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von Ric Fr 3 Jun - 22:10

Also ich weiß nicht, ob sich jemand von euch schon mal in unmittelbarer nähe eines brennenden Autos befunden hat.

Ich kann mich erinnern, dass ich ein mal mit Schritttempo auf der Autobahn mit ca. 5m Abstand an einem brennenden Cabrio vorbeigefahren bin und die in der kurzen Zeit entstandene Hitze kaum ausgehalten habe. Da bezweifel ich doch stark, dass sich ein Beamter der Wache mit dem Feuerlöscher auf den Wagen stürzt, sofern nicht gerade Menschenleben auf dem Spiel stehen.
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 35

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von Admin1 Fr 3 Jun - 22:23

Wieso nicht?
Du kannst doch mit einem viel kleinerem Feuerlöscher ein Fahrzeug löschen. Also diese Dinger die für Autos gedacht sind.

Und wie lange brennt schon so ein Molly auf der Oberfläche?
Wenn die sofort mit dem löschen begonnen hätten wär das kein Ding.
Ric
Ric
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 167
Posting-Points : 3
Alter : 36
Ort : Berlin

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von Ric Fr 3 Jun - 22:27

Es geht nicht darum, ob das ein Feuerlöscher löschen kann, sondern darum, dass sich niemand aufgrund der großen Hitze ohne Weiteres ohne Schutzkleidung einem brennenden Fahrzeug näher als 2 Meter nähern wird, wenn es nicht unbedingt notwendig ist.

EDIT:
Bei einem kleinen Motorbrand ist das sicherlich noch ok, aber die Karre brent lichterloh. Da herrschen unmittelbar um das Auto herum Temperaturen jenseits von 100°C.
Ric
Ric
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 167
Posting-Points : 3
Alter : 36
Ort : Berlin

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von Ric Fr 3 Jun - 22:31

weisnix schrieb:Auch Interessant ist, dass einer der Bewohner der Wache scheinbar mit einer Illegalen Waffe (Zwille), noch schnell ein paar Markierungen am brennenden Fahrzeug anbringt (0:30). Macht sich später im Bericht sicher gut.

Das sieht mir mehr danach aus, dass der Kerl eine Art Fahrradschloss von der Tür entfernt. Vielleicht wollte man die grünen Heinzelmännchen einsperren?
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 35

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von Admin1 Fr 3 Jun - 22:36

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Es geht nicht darum, ob das ein Feuerlöscher löschen kann, sondern darum, dass sich niemand aufgrund der großen Hitze ohne Weiteres ohne Schutzkleidung einem brennenden Fahrzeug näher als 2 Meter nähern wird, wenn es nicht unbedingt notwendig ist.

EDIT:
Bei einem kleinen Motorbrand ist das sicherlich noch ok, aber die Karre brent lichterloh. Da herrschen unmittelbar um das Auto herum Temperaturen jenseits von 100°C.

Na ich weiß ja nicht.... :suspect:
Das einzige was da brennt ist erst mal nur der Inhalt des Mollys. Das dürfte schnell vorbei sein mit der großen Hitze.
Klar, sobald die Reifen Feuer fangen, da sieht es schon anders aus.
Deshalb sag ich es ja, die hätten es nicht so weit kommen lassen müssen.
bAsTi
bAsTi
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 625
Posting-Points : 1
Alter : 28

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von bAsTi Fr 3 Jun - 23:31

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
weisnix schrieb:Auch Interessant ist, dass einer der Bewohner der Wache scheinbar mit einer Illegalen Waffe (Zwille), noch schnell ein paar Markierungen am brennenden Fahrzeug anbringt (0:30). Macht sich später im Bericht sicher gut.

Das sieht mir mehr danach aus, dass der Kerl eine Art Fahrradschloss von der Tür entfernt. Vielleicht wollte man die grünen Heinzelmännchen einsperren?
Das allein wäre schon zu geil lol
Oh Mann wenn man sich das mal so vorstellt hahahaha xD

Na gut aber wie du schon sagtest, ich würde mein Leben auch nicht für ein Auto aufs Spiel setzen, welches jeden Moment hochgehen könnte.
Auch schon allein weil es ja der Staat finanziert.
Anonymous
Gast
Gast

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von Gast Sa 4 Jun - 0:53

@Ric schrieb:
weisnix schrieb:Auch Interessant ist, dass einer der Bewohner der Wache scheinbar mit einer Illegalen Waffe (Zwille), noch schnell ein paar Markierungen am brennenden Fahrzeug anbringt (0:30). Macht sich später im Bericht sicher gut.

Das sieht mir mehr danach aus, dass der Kerl eine Art Fahrradschloss von der Tür entfernt. Vielleicht wollte man die grünen Heinzelmännchen einsperren?

Da hast Du absolut recht! Das sieht nach einem Fahrradschloss aus. Bei der 240 Auflösung sah es ganz anders aus, nach Wunschdenken. Embarassed
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 60
Ort : Stuttgart

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von freddy Sa 11 Jun - 21:27

Also bevor ich die kommentare gelesen habe, dachte ich schon: warum löschen die das nicht ?. Gut ok, so flegmatisch wie die Deutschen Bullen heutzutage sind, wundert es mich nicht.

Aber: Warum ist da keiner hin und hat das Auto welches davor steht nicht weg gefahren ?. Auch dieses hätte feuer fangen konnen. Wenn auch die Möglichkeit gering ist, betrachte ich es als logisch nah stehende fahrzeuge aus der Gefahrenzone zu bringen. "oder hatten die "vermutet/schiss davor" es könnten ja weitere Steiner auf sie zu hageln ?".

Gesponserte Inhalte

Lächerlicher Fake Empty Re: Lächerlicher Fake

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 16 Mai - 14:30