FREIDENKER

FREIDENKER

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Brainfire©
Brainfire©
FREIDENKER 1°
FREIDENKER 1°

Anzahl der Beiträge : 3308
Posting-Points : 2
Alter : 42
Ort : Hyperborea

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von Brainfire© am Mi 19 Jan - 8:58



Die Dimension 1, 2 und 3 sind natürlich klar vorstellbar. Sie repräsentieren den physikalischen Raum, in dem wir leben und auf den unser Verstand, unser Bewusst-sein fixiert ist. Die vierte Dimension kann man mit der Veränderung gleichsetzen, die sich im Raum vollzieht. Räumliche Änderung (beliebig viele 3-Dimensionaltäten) ist an die Zeitachse (die vierte Dimension)gebunden wo wir das Thema Raum Zeit Berechnung und deren Singularitäten streifen .Aber extrem harter Tobac Wink
Das alles zuammen macht unser Weltbild aus.Unser Bewusstsein projeziert uns einen Punkt der 4. Dimension, anders ausgedrückt, einen bestimmten Augenblick aus dem Meer der Dreidimensionalitäten. Besser ausgedrückt: dem Meer der Dimensionen, die uns bewusst werden!

Um sich eine höhere Dimensionalität zu erklären, muss man seinem menschlichen Verstand einen Umweg einräumen: Ein kurzes Beispiel: Erkläre einem Strichmännchen, was eine Kugel ist! Das Strichmännchen wird immer behaupten, dass es einen Kreis sieht. Einen kleinen oder einen größeren Kreis. Egal, aber immer einen Kreis. Es wird sich eine Kugel nie erklären können, da es selbst zweidimensional ist und daher nicht dreidimensional denken kann. Wir könnten multidimensional denken, wenn wir erkennen würden, dass der menschliche Geist nicht an unsere 4 Dimensionen gebunden ist, die wir physikalisch wahrnehmen. Wir Menschen haben mit Hilfe unseres Geistes die Möglichkeit, über unser Bewusst-sein hinweg zu blicken. Wir müssten uns davon lösen, dass nur das existiert, was wir physisch, das heißt mit unseren Sinnesorganen, wahrnehmen können.

Multidimensionalität geometrisch erklärt

Es ist für uns sehr schwer, Dinge zu akzeptieren, die in unserer realen, bewussten Welt nicht so existieren, wie wir sie wahrnehmen. (Das Kugelbeispiel zum Beispiel :-) )
eine Theorie besagt die ich auch vertrete, dass die Materie, wie sie von uns definiert wird, nur aus kleinen Wirbeln in einem gigantischen Energiemeer besteht. Ein riesiges Gleichfeld, dass keine körperliche Ausdehnung besitzt (Dimensionen 1,2,3 oder Raum), wird in Wirbeln konzentriert. Durch diese Wirbel wird das Gleichfeld gestört, und siehe da: Wir haben Dimensionen und damit Körper- ich meine hier atomare Prtikel, die die Grundlage unserer Materie darstellen. Die Wirbel in diesem Gleichfeld bewegen sich mit einer bestimmten Geschwindigkeit. Was braucht Geschwindigkeit? Natürlich Zeit! (vierte Dimension) Da sind sie wieder: Die Dimensionen unserer Realität.
Jedoch wird niemand abstreiten, dass es auch Antimaterie gibt. Was ist das? Ganz einfach: Materie, die aus Wirbeln zusammengesetzt ist, die sich genau entgegengesetzt drehen!

Unsere Realität baut auf die Lichtgeschwindigkeit. Die Geschwindigkeit, mit der sich die Wirbel drehen, aus denen sich Partikel bilden, die als Materie (3 dimensional) oder als Strahlung (2 dimensional) in Erscheinung treten können, d.h. Strahlung unterschiedlicher Wellenlänge, die sich mit Lichtgeschwindigkeit ausbreitet - die elektromagnetische Strahlung.
Was würde aber geschehen, wenn sich die Wirbel mit anderer Geschwindigkeit drehen? Eine andere Dimesion erhält ihre Gültigkeit mit ihnen! Da es bei "krummen" Geschwindigkeiten außer der Lichtgeschwindigkeit zu chaotischen Verhältnissen infolge Überlagerung kommen würde, bleibt der Natur nichts weiter übrig, als nur Vielfache der Lichtgeschwindigkeit zuzulassen, die untereinander in einem harmonischen Verhältnis stehen, um sich nicht gegenseitig zu behindern. Vielfache der Lichtgeschwindigkeit in Wirbeln würden demzufolge weitere Dimensionen neben unserer 4. Dimension erlauben. Es könnten sich komplette Universen in sich verschachteln, ohne sich zu behindern, da sie harmonisch in einander verzahnt sind.
Soweit zu meiner Erklärung einer höheren Dimensionalität. Wenn mein Geist diese Annahme zulässt, dann kann ich auch behaupten, dass dieser Geist einer der Dimensionen jenseits der Dimension 4, angehört. Man darf diesen Geist nur nicht an unser vierdimensionales Modell fest ketten, wie es viele Menschen praktizieren und alles leugnen ich sag dazu auch das Scheuklappensyndrom Smile .
Brainfire©
Brainfire©
FREIDENKER 1°
FREIDENKER 1°

Anzahl der Beiträge : 3308
Posting-Points : 2
Alter : 42
Ort : Hyperborea

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von Brainfire© am Mi 19 Jan - 17:35

Wie heißt es so schön:,,der Geist beherscht die Materie".
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von freddy am Mi 19 Jan - 17:55

Hm, heisst es nicht die materie beherrscht den Geist ?
Wie würde es aussehen wenn die menschen ihre wertvolle gegenstände eliminieren müssten ?
Brainfire©
Brainfire©
FREIDENKER 1°
FREIDENKER 1°

Anzahl der Beiträge : 3308
Posting-Points : 2
Alter : 42
Ort : Hyperborea

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von Brainfire© am Mi 19 Jan - 18:00

nein der Geist Beherrscht die Materie .Denn ohne dein wissen bist du Materiel gesehen nichts Wink
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von freddy am Mi 19 Jan - 19:04

Hm, da habe ich doch ein problem damit.
Der Geist erkennt/sieht die materie. Nehme ich dir deine schuhen weg, kann er sie nicht mehr erkennen/sehen. Somit hat er sie nicht beerrscht.
Ich weiss dass die bäume im herbst ihr laub verlieren. Somit ist ein wissen vorhanden.
So viel zu meiner ansicht. Aber gerne mache ich mir doch nen kopf darüber, obwohl ich denke die materie beherrscht der geist. Man könnte ja auch sagen Dank der materie lässt sich der Geist mancher personen lenken.
Störenfried
Störenfried
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 16
Posting-Points : 0
Alter : 52

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von Störenfried am So 6 Mai - 16:21

Hat schon mal jemand über einen Plan einer höheren Intelligenz nachgedacht? Sie ist durchaus durch Nachdenken über Erlebnisse wie- ach, das kenne ich doch von irgendwo her-, ergrüntbar.Also ein stetiger transformierender
Prozess. ?-Intelligenz-Universum-?.
Mathematisch nachgewiesen, vorm Universum war doch Etwas!


Zuletzt von Störenfried am Di 8 Mai - 17:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Störenfried
Störenfried
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 16
Posting-Points : 0
Alter : 52

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von Störenfried am So 6 Mai - 16:42

Entschuldigung habe bemerkt, dass sich bei einigen Beiträgen von mir, Rechtschreibfehler eingeschlichen haben.
Beitrag mit Wirbeln gefunden.
♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 30

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von ♦hoshi♦ am Mo 7 Mai - 4:52

Der Beitrag ist wirklich nett Wink
Nur habe ich ein Problem. Zeit ist keine Dimension. Zeit ist Zeitlos. Wir Menschen haben die Zeit erfunden, um abläufe erklären und nachvollziehen zu können. Die Zeit würde ich als 4te Dimension absolut herauslassen. Zeit gibt es nicht im Universum. Zeit ist die Fiktion des Menschen, ergo kann sie nicht als Grundlage für die 4te Dimension dienen. Geschwindigkeit wäre ein Ansatz ja vill. Jedoch finde ich die faltung des Raums ist die 4te Dimension. Dieser Ansatz ist für mich persönlich logischer, da wir auch eine Dauerhafte konstante haben, aufdem die Dimension bestehen könnte. Man vereint die Faltung des Raums mit den schon bestehende 3 Dimensionen, auch zwecks: matterie usw. und hat somit eine neues Raumgefüge gebildet.

Deine Idee finde ich trotzdem richtig gut. Nur dient Zeit für mich nicht als Indikator einer Dimension. Denn Zeit ist einfach der pure Gedanke des menschen. Was bedeutet das es im Universum haltlos ist und sich deshalb keine Dimension darauf stützen kann.

Außer ich bekomme eine gute Erklärung von dir die ich dann mit Begeisterung lesen werde Wink

Grüße
Hoshi
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von noka_ympyt am Mo 7 Mai - 13:33

Also ich spüre an bestimmten (vielen) Stellen in der Stadt ätherische Sendeanlagen und aus denen werden Programmierungen gesendet, Vorlagen für Unfälle, für sog. Verbrechen, für Krankheiten. Auch Zeit wird daraus gesendet. Die Zeit für uns Menschen im Dimensionsgefängnis soll eine gelatineartige graue, träge Masse sein, angenehm wohlig, ein bißchen saufen, ein bißchen Sex, ein bißchen Fernsehen (was auch meist ein Sender ist), vielleicht noch ein bißchen *Licht & Liebe*.
Zeit ist das was eine Dimension zusammenhalten soll, ein Bündnis, ein Land, vor allem den Pöbel. Zeit ist, wenn ich mir das bildlich vorstelle, ein verschobener Raum - im Englischen habe ich eine adelige Dame mal über *the people*, das Volk reden hören, das hatte genau diese Nuance. Durch das britische English kommen schon einige reptoide Muster .....
Es ist auch fast müßig darüber zu reden, weil man fast eh nicht rauskommt. Es würde einem das sog. 1. Chakra rausreißen.
Ist natürlich nur meine private, sehr private Meinung. Und es ist völlig normal, wenn man meine Meinung als Blödsinn abtut.
vonFamken
vonFamken
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 53
Posting-Points : 15
Alter : 35
Ort : Unterfranken

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von vonFamken am Mo 7 Mai - 16:52

Ich finde dass man Zeit absolut als 4. Dimension bezeichnen kann!

Ein Beispiel:

Wenn du einen Punkt im 3 Dimensionalen Raum definieren willst brauchst du mindestens 3 Größen. Das funktioniert aber nur wenn der Punkt fix ist. Wenn er sich bewegt brauchst du eine 4. Größe - und das ist 'Zeit'.


avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von Admin1 am Mo 7 Mai - 17:21

ZEIT gibt es NICHT.

Wer das nicht begreift oder begreifen kann...Da kann man auch mit einem Baum drüber diskutieren. Wink

ZEIT so wie wir sie kennen und angenommen haben ist eine reine Erfindung des Menschen. Nicht mehr, nicht weniger.

Genaugenommen ist es die BEWEGUNG durch den RAUM. Aber für diejenigen deren Horizont es übersteigt ist es halt die Zeit. Neutral

Hey...Dann kann ich auch sagen dass das Wasser bei 90°C mächtig blubbert. Kochen ist mir etwas zu kompliziert.

Und wo ich gerade dabei bin das Wasser zum blubbern zu bekommen, lasse ich mir Pizzas mit Taxis liefern.

WEIL ES SO EINFACHER IST. lol


avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von noka_ympyt am Mo 7 Mai - 19:12

Ja, aber Deine selbst gemachte Pizza wäre anders als die bestellte. Indem Du sie bestellst, gibst Du Dein Ok in eine bestimmte Bandbreite der Erfahrung überzuwechseln. Wenn Du sie viele Male selber gemacht hast, hat Dein Körper eine andere Energie bzw. kann sie besser halten, bist Du in einer anderen *Zone*. ..... aber das ist alles nicht Zeit. Ich glaube Zeit ist ein Verblödungsfaktor. Da hat man uns was eingetrichtert und wir kommen nicht drauf, was wir loswerden sollten, damit wir eine klarere Sicht darauf haben. Empfehlenswert übrigens Fomenko*s New Chronology http://en.wikipedia.org/wiki/New_Chronology_%28Fomenko%29 - ich habe sie im Netz auf Russisch gefunden und habe so abgelacht, daß es schon peinlich war. Wieviel Geschichte Erfindung ist und wenn nur halb so viel, was sage ich, 10% davon stimmen, man müßte Anatoli Fomenko doch die Füsse küssen (für seinen Mut, das zu publizieren).
Sorry, wenn ich jetzt bei *Zeit* auf *Geschichte* abgedriftet war .....
♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 30

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von ♦hoshi♦ am Di 8 Mai - 4:12

Zeit ist absolut Dimensionslos. Zeit ist nichts. Man erklärt nichts mit Zeit. Die Seele is auch nich an so ne scheiss Zeit gebunden. Also ich glaube mal fest daran das nach dem wir das "zeitliche" gesegnet haben (cooles wortspiel xD) Es immer noch etwas gibt. Aber darfste nur mit ner Rolex auf die andere Seite oder was? Zeit ist absolut kein Gegenstand. Die Zeit ist einfach nur eine Einteilung für uns selber. Wann kommt der Zug an usw.

Wer Zeit als irgendeine feste größe einrechnet, hat für mich etwas grundlegendes auf der Welt nicht geblickt ^^
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von Admin1 am Di 8 Mai - 11:08

Die "Zeit", die der Mensch erfunden hat ist mit Geld zu vergleichen.
Dir werden 24Std. als "Guthaben" für einen Tag zugeteilt. In den meisten Fällen kannst du selbst darüber entscheiden.
Aber wenn du zur Arbeit muss, einen Termin hast oder zur Schule musst...Da wird dir deine Zeit genommen.

Ja, wie bei einer Geldbusse die du zahlen musst, kann man dich auch "bestrafen" in dem man dir deine Zeit nimmt. (Freiheitsentzug/Knast)

Letztendlich ist es nur ein etwas kläglicher Versuch Kontrolle über Personen zu haben in denen man einredet es sei ein "geregelter Tagesablauf".
Da ist aber auch schon der Trick. Geregelter Tagesablauf..... Man sollte es eine Richtlinie mit vorgegebener Zeiteinteilung/Einschränkung zu Kontrolle freier Bürger nennen.

Es gibt noch se etwas wie einen biologischen Rhythmus. Das würde ich schon eher als eine Art "Zeit" akzeptieren.
Damit hat aber der "Staat" ein dickes Problem. Denn sollte die Wissenschaft es endgültig beweisen können, dass es Menschen gibt die Nacht-Aktiv sind und welche die Tag-Aktiv sind, so wäre damit klar, dass es sich auf die Gesundheit der Personen auswirkt die nicht zu ihren "Aktivzeiten" einer Tätigkeit nachgehen.

Da aber früher an so etwas kein Flachkopf gedacht hat und Leute heute noch Probleme haben das zu begreifen...
Wird krampfhaft an dem veralteten Programm festgehalten.


vonFamken
vonFamken
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 53
Posting-Points : 15
Alter : 35
Ort : Unterfranken

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von vonFamken am Di 8 Mai - 13:41

Das wir Menschen Zeit definieren ist mir schon klar.

Ich habe nur versucht auszuführen dass man für bestimmte Dinge einen 4. Faktor braucht - Zeit.
Anders definiert kann man es auch Geschwindigkeit nennen. Diese berechnet sich aber Strecke/Zeit.

Dass wir Zeit so definieren, dass ein Tag 24 Stunden und 1 Stunde 60 Minuten hat, hat damit genauso wenig zutun wie dass 1 Meter 100 cm sind. Das sind auch nur Größen die der Mensch erfunden hat!

Wenn wir den Faktor 'Zeit' mal ganz außer acht lassen, leben wir in einem 3 Dimensionalen Gemälde in dem sich nichts bewegt.
Dass jemand diese Größe völlig außer Acht lässt und behauptet sie existiert nicht wäre genauso wenn man behaupten würde Gravitation sei nur eine 'moderne' Erfindung die dazu dient den Menschen zu unterdrücken...
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von noka_ympyt am Di 8 Mai - 13:56

@vonFamken schrieb:
Dass jemand diese Größe völlig außer Acht lässt und behauptet sie existiert nicht wäre genauso wenn man behaupten würde Gravitation sei nur eine 'moderne' Erfindung die dazu dient den Menschen zu unterdrücken...

Das ist aber ein guter Gedanke. Erinnert mich daran (habe ich irgendwo gelesen), daß die Indianer Amerikas die Schiffe von Columbus nicht gesehen haben, weil es sie in ihrer Erfahrungs- und Vorstellungswelt nicht gegeben hat. Was für Gerümpel oder andere obsolete Dinge haben wir hier in unserer Vorstellungswelt, die uns von einer anderen, vielleicht direkteren Erfahrung und einem kreativeren Umgang mit Zeit und auch Gravitation trennen? Das wäre wirlklich interessant zu wissen, denn gerade mit diesen foppen uns ..... andere.
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von Admin1 am Di 8 Mai - 15:17

@vonFamken schrieb:
Wenn wir den Faktor 'Zeit' mal ganz außer acht lassen, leben wir in einem 3 Dimensionalen Gemälde in dem sich nichts bewegt.


Absolut unrichtig. Wink
ALLES ist in ständiger Bewegung. Manches passiert nur so extrem langsam, dass wir es nicht wahr nehmen.

Aber selbst das Glas an einer Fensterscheibe filesst in Richtung Boden. An sehr sehr alten Gebäuden mit Fenstern lässt es sich sogar messbar beweisen. Die Scheibe ist unten wesentlich dicker als oben.
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von Admin1 am Di 8 Mai - 15:28

@noka_ympyt schrieb:
@vonFamken schrieb:
Dass jemand diese Größe völlig außer Acht lässt und behauptet sie existiert nicht wäre genauso wenn man behaupten würde Gravitation sei nur eine 'moderne' Erfindung die dazu dient den Menschen zu unterdrücken...

Das ist aber ein guter Gedanke. Erinnert mich daran (habe ich irgendwo gelesen), daß die Indianer Amerikas die Schiffe von Columbus nicht gesehen haben, weil es sie in ihrer Erfahrungs- und Vorstellungswelt nicht gegeben hat. Was für Gerümpel oder andere obsolete Dinge haben wir hier in unserer Vorstellungswelt, die uns von einer anderen, vielleicht direkteren Erfahrung und einem kreativeren Umgang mit Zeit und auch Gravitation trennen? Das wäre wirlklich interessant zu wissen, denn gerade mit diesen foppen uns ..... andere.

Sorry!!! Bitte jetzt nicht angegriffen fühlen. Aber... totlach totlach totlach

Noch vor ein paar Wochen hat es Dich in meiner "Welt/Vorstellung" auch nicht gegeben. Wie kommt es dann, dass ich Deine Beiträge hier lesen konnte?
Oder...
Die Steinzeitmenschen hatten keinen Plan davon, dass es andere Planeten gibt. Hmm...Seit wann sind sie denn nun da?
Oder...
Die meisten Menschen begreifen Algebra nicht. Aber hey...Das gibt es trotzdem.

Oder...
Schaut Euch den Film "Eric der Wikinger" an. http://www.veoh.com/watch/v193196708x39jDWe?h1=Erik+der+Wikinger

Eine sehr lustige Story.
Ein katholischer Priester auf einem Wikingerschiff.
Die Wikinger werden von einer riesigen Wasserschlange/Drachen angegriffen, die in deren Mythologie "real" ist.
Nun...
Die Wikinger liefern sich voll die Schlacht. Während der Kath. Priester sich fragt was der seltsame Tanz zu bedeuten hat.
Denn er (der Priester) kann die Schlange einfach nicht sehen. In seinem Glauben/seiner Vorstellung gibt es so etwas nicht.

Aber mal anders gefragt.
Warum können i-welche Dschungelvölker die keinen Plan von der Schwerkraft haben nicht fliegen??? Wink

avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von noka_ympyt am Di 8 Mai - 15:32

Schau, wenn es Dir Spaß macht und Dich reinigt, dann lachst halt. Was Neues bringt mir Dein Kommentar nicht.
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von Admin1 am Di 8 Mai - 15:46

Dann denk noch mal drüber nach was Du gesagt hast.
"Man kann etwas nicht sehen weil es nicht in der eigenen Vorstellung existiert." (???)

BITTE...

Habe es EXTRA betont, dass ich hier keinen angreifen will. Aber den Lachkrampf konnte ich mir trotzdem nicht verkneifen. Und das nicht weil ich Dich auslachen würde...Nur wegen der Vorstellung habe ich gelacht.
Aber hey...Stell Dir einfach NICHT vor wie ich lache...Dann habe ich es für Dich auch NIE getan. XD
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von noka_ympyt am Di 8 Mai - 16:00

Ich stelle mir nicht etwas nicht vor, so wie ich mir auch nicht etwas vorstellen möchte. Es reicht, wenn Hollywood und Bollywood das mit 85% der Menschheit machen. Mein Thema bzw. meine Überzeugung ist, daß es weitverbreitete, genetisch schon fast verankerte Lügen gibt, die einen gewisse Dinge nichtsehend machen. Ich möchte ausmisten (bei mir).
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von Admin1 am Di 8 Mai - 16:34

Ich GRATULIERE Dir herzlichst. DU hast es geschafft mich absolut zu verwirren. (Bist die Erste^^) hilfe
Was soll der letzte Post aussagen?
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von noka_ympyt am Di 8 Mai - 16:41

Hääh, versteh ich nicht. Ich meine, in meiner Vorstellungswelt, in meinem Gebäude an Begrifflichkeiten ausmisten, vereinfachen, all das jahrtausendalte Gelaber beiseiteschieben und selber einfach erkennen können. Ich bin der Meinung, daß alles einfach ist, einfach sein kann. Hmm, tut mir jetzt leid, werde mich ein bißchen zurückhalten .....
♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 30

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von ♦hoshi♦ am Do 10 Mai - 1:05

Geschwindigkeit wurde auch vom Menschen erschaffen, nur so btw.
Das wir unsere Strecke messen können, die wir durch unsere zeiteinteilung erschaffen haben in KM/H Km (Streckenbezeichnung des Menschen) pro Stunde(Zeiteinteilung).

Außerdem muss ich Anoubis recht geben. Du hast auch nciht immer an Ufos geglaubt und mal eins gesehen oder?

Gesponserte Inhalte

Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit Empty Re: Dimensionen ,die sicht anderer ,aus der Formel Lichtgeschwindigkeit

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20 Jan - 9:20