FREIDENKER

FREIDENKER

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Alf
Alf
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1478
Posting-Points : 2
Alter : 30
Ort : Essen

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von Alf am Sa 19 März - 10:04

Hier habe diesen Bericht heute per Link bekommen!
Also ich finde das is doch unerhört! So schaffen sie es auch, paar Menschen auszulöschen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
MondSteinLady
MondSteinLady
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 77
Posting-Points : 3
Alter : 39
Ort : Flenne

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von MondSteinLady am Sa 19 März - 11:18

Was ´n das ???

Klar , wir " dummen " könnten uns ja wehren wollen und den Mund aufmachen !!!
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von freddy am Sa 19 März - 11:53

Das ist doch krank oder ??
MondSteinLady
MondSteinLady
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 77
Posting-Points : 3
Alter : 39
Ort : Flenne

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von MondSteinLady am Sa 19 März - 11:56

krank ist schon gar kein Ausdruck mehr ... Ehrlich gesagt , müsste ich ein Wort erfinden , um ausdrücken zu können , was ich dabei empfinde ...
Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von Stivi am Sa 19 März - 13:37

*kopfschüttel*
Find es eine bodenlose frechheit.
Klar wir sind ja ein so freies land, haben rechte usw. usw.
Ich bekomm immer echt wut in mir, wenn ich sehe/lese, dass uns wieder was verschwiegen wird/wurde.
Oder lügen, dass geht mal garnicht, ich hasse lügen über alles, wer mich anlügt hat verschissen.
Es gibt kleine notlügen ok, aber sowas geht mal garnicht.
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von freddy am Sa 19 März - 13:38

Na du hast nerven.
Ich hasse sogar notlügen !!
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 33

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von Admin1 am Sa 19 März - 17:57

Wir können das finden wie wir wollen. Bring nix. Da lachen die drüber.

Wir werden mit allem nur noch im Ar... gef.... von denen.
Das geht doch durch alle Schichten und Situationen wo die was zu sagen haben.

Entweder ist es einfach nur Schikane um sich daran zu ergötzen oder aber sie wollen die Leute gezielt zum ausrasten bringen.

Was daran PEINLICH ist, ist die Tatsache dass sich das die meisten einfach bieten lassen.
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von orakel am Sa 19 März - 22:25

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Na du hast nerven.
Ich hasse sogar notlügen !!

Manchmal sind Lügen notwendig, grinsen oft ist es gut wenn man nicht alles weiß, angst viele würden an der Wahrheit schock verzweifeln pale und den nächsten Strick nehmen. hangman
Anonymous
Gast
Gast

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von Gast am Sa 19 März - 22:44

Ey Leute das regt mich jetzt so dermassen auf das ich kotzen könnte....doch man kann gar nicht so viel essen wie man kotzen will......die Welt gehört doch zu geschissen......AAAHHHHH......."WUSA...schick den Zorn in die Wüste......WUSA"
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von freddy am Sa 19 März - 22:52

@ orakel.
Mag sein was du sagst, aber auch notlügen haben kurze beine. Und da finde ich es besser es zu lassen.
Bei mir liegt man ganz schlecht damit !!
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von orakel am Sa 19 März - 22:57

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:@ orakel.
Mag sein was du sagst, aber auch notlügen haben kurze beine. Und da finde ich es besser es zu lassen.
Bei mir liegt man ganz schlecht damit !!

Freddy der Heilige engel ich hasse Mecker Scheinheilige auslachen
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von freddy am Sa 19 März - 23:13

Ja gut, man kann da schon mal nen auge zudrücken. Ob lüge oder notlüge, kauf dir mal was damit. Aber bringt wenig. Dafür donnert es doppelt so stark wenn man es sich mal wieder gönnt die kuft abzulassen !
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von orakel am So 20 März - 2:17

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Ja gut, man kann da schon mal nen auge zudrücken. Ob lüge oder notlüge, kauf dir mal was damit. Aber bringt wenig. Dafür donnert es doppelt so stark wenn man es sich mal wieder gönnt die kuft abzulassen !

Freddy du verstehst hier was nicht. Question Stell dir mal vor in Japan würden Sie sagen „ die Strahlung ist sehr bedrohlich“ schock was glaubst wie viel tausende Tote umfall umfall umfall es durch die Massenpanik gäbe? scratch
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von freddy am So 20 März - 4:07

Sagt ja keiner dass die schreiben sollen "bedrohlich", man kann ja auch andere Wörter anwenden. Bsp."Sehr hoch - zu hoch usw".
Aber uns die realen werte verstecken zu wollen ist eine sauerei. Dann weicht man per I-net und schon ist es erledigt.
flatflat01
flatflat01
Wissender

Anzahl der Beiträge : 393
Posting-Points : 0
Alter : 51

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von flatflat01 am So 20 März - 5:20

Na, wie wars denn bei Tschernobyl?
Im "Westen" war Strahlung und im "Osten" war erst ein paar Tage später offizell Strahlung.

Und seltsamer Weise waren die verfügbaren Geigerzähler plötzlich alle zur "Überprüfung".



Anonymous
Gast
Gast

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von Gast am So 20 März - 11:35

@orakel schrieb:
@freddy schrieb:Ja gut, man kann da schon mal nen auge zudrücken. Ob lüge oder notlüge, kauf dir mal was damit. Aber bringt wenig. Dafür donnert es doppelt so stark wenn man es sich mal wieder gönnt die kuft abzulassen !

Freddy du verstehst hier was nicht. Question Stell dir mal vor in Japan würden Sie sagen „ die Strahlung ist sehr bedrohlich“ schock was glaubst wie viel tausende Tote umfall umfall umfall es durch die Massenpanik gäbe? scratch

Ach und deswegen ist es dann gerechtfertigt das uns die Werte untersagt werden??? Nein das ist genau der Weg der immer gegangen wird.....halte die Bevölkerung dumm und alles bleibt ruhig......wie immer........spuck
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von freddy am So 20 März - 16:19

Danke Baronfks® !!
Ich glaub der orakel hat aus dem sandkasten geschrieben.
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von orakel am Mo 21 März - 1:29

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Danke Baronfks®️ !!
Ich glaub der orakel hat aus dem sandkasten geschrieben.

Drohfinger Na ja, die gegenseitige Arsc... hose richerei will ich mal übersehen haben. angst

Die Bevölkerung 🐰 bounce wird doch nicht für dumm : geek verkauft, wenn es so währe würden Die sagen, dass Radioaktive Strahlung sunny gut für die Gesundheit währe. totlach


freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von freddy am Mo 21 März - 1:40

@ orakel. Du laberst da zeugs, das geht von kreuz nach quer. Das ganze hat weder hände noch füße.

Und jetzt mach dein Arsch so breit auf dass es sich lohnt zu dir zu kriechen damit der neid dich nicht auffrist !!
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von orakel am Mo 21 März - 2:31

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:@ orakel. Du laberst da zeugs, das geht von kreuz nach quer. Das ganze hat weder hände noch füße.

Und jetzt mach dein Arsch so breit auf dass es sich lohnt zu dir zu kriechen damit der neid dich nicht auffrist !!

Jesus Gott auf was soll ich Neidisch sein? fett grinsen Labbern ist der falsche Ausdruck oder gibt es bei Dir keinen Unterschied zwischen Schreiben und Reden? Question Kann nichts dafür wenn du keinen Durchblick affraid hast und Dir alles Kreuz und Quer vorkommt! grinsen
Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von Stivi am Mo 21 März - 14:15

Hmm Was geht hier denn ab!?
freddy schon gut, die meisten denken so wie wir, ich bin deiner Meinung.
Und guter Beitrag Baron ok
Manchmal gibts halt Ausnahmen wie orakel Smile
Aber jedem das seine, wenn orakel das so für richtig hält wie er denkt/glaubt wie auch immer, dann solls so sein.
Entweder fallen wir oder er auf die Schnauze und lernen daraus.

orakel, hast du nen smiley flash oder was? totlach
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von orakel am Mo 21 März - 18:42

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Hmm Was geht hier denn ab!?
freddy schon gut, die meisten denken so wie wir, ich bin deiner Meinung.
Und guter Beitrag Baron ok
Manchmal gibts halt Ausnahmen wie orakel Smile
Aber jedem das seine, wenn orakel das so für richtig hält wie er denkt/glaubt wie auch immer, dann solls so sein.
Entweder fallen wir oder er auf die Schnauze und lernen daraus.

orakel, hast du nen smiley flash oder was? totlach

verschwörung jetzt sind es schon 3 Razz hose hose hose jeder hält seine Meinung für die richtige Cool egal Hauptsache immer schön smiley grinsen
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 33

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von Admin1 am Mo 21 März - 21:04

Wovon redet Ihr hier überhaupt?
Ihr wollt doch net etwa das mit den Reaktoren/Strahlung als eine Notlüge bezeichnen. Zumindest Orakle scheint das etwas zu verharmlosen.

Natürlich sollte die Bevölkerung im vollem Ausmaß informiert werden.
Als wenn es denen wichtig wäre die Leute zu schützen. Ist doch wohl voll naiv dies zu glauben.

Da es ihnen auch egal ist...Moment. Ich versuche Deine Argumentation immer noch zu verdauen. Wink

Du sagst Orakel, es würden viele Menschen bei einer Massenpanik draufgehen.
Ist es denn nicht einen Versuch wert?

Ich meine das ist doch in einer großen offenen Stadt.
Die werden sich wohl kaum tot rennen.
Klar, die Strassen wären vorübergehend verstopft.
Aber sie wären spätestens nach ein zwei Tagen mehr oder weniger draußen.

Aber Deiner Äußerung nach...Ist das Dein Ernst?
Es sei besser die Menschen in der City verstrahlen lassen als sie "unkontrolliert" aus den Städten entkommen zu lassen?

Das mal hart. Damit auch noch eine Lüge rechtfertigen...Nicht schlecht...nicht schlecht.


Anonymous
Gast
Gast

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von Gast am Mo 21 März - 21:09

weißt du orakel, die sagen uns deswegen nicht bescheid weil sie so eine bevölkerungreduzierung durchführen. ist doch deren großes ziel. die weltbevölkerung auf ca 500000000 - 1000000000 menschen. das solltest du aber wissen. jedesmal wenn sie uns was verschweigen dann handeln sie doch nicht zu unseren gunsten sondern sie spielen das spiel der eliten. ist es denn nicht so das die politiker dafür da sind das volk zu schützen? und genau das tun sie nicht. und deswegen sind sie volksveräter und nichts anderes
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von orakel am Mo 21 März - 22:34

@Ginsel®, wenn Die vorhaben die Bevölkerung Auszurotten, warum sind die dann so darum bemüht die Brennstäbe runterzukühlen?

@ Anoubis, die Stahlung ist da nicht so hoch das die Gesundheit in Gefahr währe oder jemand davon stirbt, aber bei einer Massenpanik gäbe es mit Sicherheit ca. 100 000 Tote! Ausserdem werden die Hilfskräfte laufend ausgewechselt und auf Strahlung überprüft, auch die Bevölkerung wird laufend kontrolliert, es läuft alles zu 100% korrekt ab.

Gesponserte Inhalte

Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen Empty Re: Deutsche Wetterstationen dürfen Strahlendaten nicht mehr veröffentlichen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Sep - 7:42