FREIDENKER

FREIDENKER

Gigantische UFOs an unserer Sonne

Teilen
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Stivi am Mi 3 März - 13:57

Habe gestern abend zufällig das Video gesehen und soger selbst nachgeforscht, wie er auch sagt.
Ich kann ihn wirklich nur zustimmen der labert kein scheiß.
Da ist echt i-was sehr merkwürdiges, i-was geht an unserer Sonne vor.
Und wenn ich mir die älteren Bilder anschaue wurden sie alle bearbeitet und verschönert, damit man mehr sieht, nur sieht man diese Objekte nicht mehr, alles andere aber viel schärfer.

Hier seht selbst.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich habe mal die Bilder im Video selbst rausgesucht, dass mit dem 00:25:30 ähm i-wie sieht das Bild im Video aus von 09:25:30 denke das ist es eher und einmal das Bild was er selbst mit der Lupe unteersucht hat habe ich, vergleicht.
Die NASA hat es echt versucht zu vertuschen, also die haben es bearbeitet.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


So ich habe ja wie gesagt dann selbst auf der NASA Webseite geguckt und mal vom 1. und 2. März die ganzen Sonnen Bilder gespeichert.
Es ist dort einiges los sag ich euch.
Und das es i-weche fehler sind glaube ich nicht, weil so wie es aussieht bewegen die Objekte sich.
Manchmal kann man dort gut paar Objekte sehen 10min später sind diese Objekte gewandert nochmals 10min spätwer wieder weiter, fast schon wieder weg aus dem Bild.
Ja beim nächsten dann waren diese weg und dann tauchen ab und zu kleinere kurz auf.
Also wenn man diese Bilder abspielen lässt, kann man so zu sagen ein hackeligen Film raus machen und man kann gut sehen das diese Objekte wandern und um die halbe Sonne kreisen zb.
Also das es pixelfehler sind glaube ich nicht denn Pixelfehler tauchen i-wo zufällig immer auf.
Und das tuen diese Objekte nicht, die Struktur bleibt gleich (oft Symetrisch) und wandern tuen sie auch, das können keine Fehler sein.
Was sagt ihr?

Ich stelle mal paar Bilder rein wo man sieht das diese Objekte wandern...
Speichert diese Bilder oder öffnet sie extern, da hier nicht das ganze Bild gezeigt werden kann, wegen der größe!

Nr.1
Achtet auf die Objekte Rechts, das größere fliegt nach unten und das kleine ganz weit nach unten unter die Sonne, sieht zumindest so aus, dann fliegt das große weiter um die Sonne richtungn unten und wendet dann, gleichzeitigt taucht links ein größeres Objekt auf und rast richtung über die Sonne, dass größere Objekt unten rechts fliegt dann wieder richtung nach oben rechts neben die Sonne als es gewendet hatte.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nr.2
Unten kommen sich zwei entgegen von links ein großes und rechts das kleine, sie fliegen aneinander vorbei.
Das kleinere fliegt links weiter nach oben, dann weiß ich nicht ob vllt das ganz größe weg ist in neues rechts auftauchte oder ob es das gleiche ist und ob das kleine dann links weg flog oder ob es dort blieb und sich drehte und näher an die Sonne kam.
Achtet selbst mal drauf schaltet immer um von Bild zu Bild mal vor mal zurück, dann seh ihr wie diese Dinger fliegen.
Auf jedenfall eindeutig dann, als oben links das große Objekt war und oben/mitte rechts die zwei, flogen diese Objekte rechts rum um die Sonne und eins flog nur ein stück weiter.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Nr.3
Hier sieht man auch eindeutig, dass diese 2 Objekte links gleichschnell richtung oben fliegen, dann sieht man noch 2 Objeklte von oben kommen, eins sieht man dann noch auf dem letzten Bild das es gewandert ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Stivi am Mi 3 März - 15:59 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Gast am Mi 3 März - 15:29

Die impfen die Sonne mit irgend nem scheiß worauf die reagiert und die Sonneneruptionen größer werden um den Bewußtseinsschub schneller herbeizuführen,denn mit unserem Planet gehts zu Ende und die müssen die von der natürlichen Auslese übrig bleiben wegfliegen lol!
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Stivi am Mi 3 März - 16:03

^^ das mit dem impfen hört sich garnicht schlecht an,
aber mal erlich es sieht doch so aus als ob wirklich dort UFOs, riesige Mutterschiffe an unserer Sonne rumfliegen oder?
Was soll das sonst sein einer eine erklärung?
Denn nen kleiner beweis, dass es was echtes ist, ist weil die NASA diese Bilder wirklich überarbeitet.

Hier mal nen Link zu diesen Bildern auf der NASA Website.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Admin1 am Mi 3 März - 18:01

Ich frage mich wenn es wirklich gelenkte Objekte sind,in wiefern es auch strategische Vorteile haben könnte.

Wir können ja schlecht sehen wenn etwas vor der Sonne ist.Auch frage ich mich aus welchem Material da ganze sein soll,so nah an der Sonne.
avatar
Neo
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 180
Posting-Points : 0
Alter : 51
Ort : Berlin

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Neo am Mi 3 März - 18:07

die tanken dort ihre energie auf

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Admin1 am Mi 3 März - 18:11

Wie meins Du das denn?
Geht das nicht auch von weiter weg?

Und warum nicht auf der anderen Seite?
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Stivi am Mi 3 März - 18:15

Gibt viele möglichkeiten.
Das Material muss auf jedenfall sehr hitzebeständig sein, dass muss klar sein Smile
Nur kennen wir das Material ja nicht.
Aus dem Berricht vom vorfall in England, als da dieses UFO landete und der Soldat dies anfasste, sagte er auch das er sowas noch nie so gefühlt hatte, es war sehr hart, aber angenehm warm und das Material leuchtete ja von innen aus.
Also ich denke das wird wohl i-wie funkionieren ^^
avatar
blitzkriegbob303
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 188
Posting-Points : 0
Alter : 178
Ort : Harz Mountains ;)

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von blitzkriegbob303 am Mi 3 März - 18:15

echt heftig! hab mir heute auch schon paar bilder angeschaut! sieht auch so aus, als ob es immer mehr objekte werden die da um die sonne kreisen!! was zum henker geht da vor????
diese objekte sind ja anscheinend erst seit ein paar tagen an der sonne und wurden vorher nie gesehen!!??
die sonne hat eine obermega anziehungskraft und diese dinger ziehen da in einer relativ geringen höhe an der sonne vorbei ohne auf sie zu stürzen!!!
was is das?
ich hoffe das die uns nich bald das licht ausmachen Neutral
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Stivi am Mi 3 März - 18:37

Tja halt Antigravitationsantrieb.
Die UFOs die hier gesichtet werden können ja auch auf 1 punkt stehen ohne runter zu falen und sind lautlos usw.
Und können blitzschnell gengesetzt unserer anziehungskraft beschleunigen, also wieso können die da nicht auch so rumfliegen?!
Ja was da vor geht gute frage.
Sie sollen angeblich erst seit anfang 2010 dort sein, also ab Januar, kann man leider nich mehr soweit verfolgen, weil die NASA ja alle Bilder bearbitet -.-
avatar
blitzkriegbob303
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 188
Posting-Points : 0
Alter : 178
Ort : Harz Mountains ;)

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von blitzkriegbob303 am Mi 3 März - 18:41

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
hier kann man auch sehr gut sehen wie sich die objekte bewegen und sogar an die sonnenoberfläche herangehen!!! wegrenn
avatar
Gast
Gast

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Gast am Mi 3 März - 19:24

@ anubis im anderen forum habe ich ja dies geschrieben :"
richtig aber es gibt ja zwei sonden/satellieten dort oben
behind und ahead, denke ma vom namen her ist einer zwischen sonne un erde un der andere hinter der sonne, oder ?! also so könnte ich mir das vorstellen um die ganze sonne zu beobachten. wenn es so ist dann kreisen diese objekte um die sonne
"

schaut euch ma dieses bild an unten bei der uhrzeit :
http://stereo-ssc.nascom.nasa.gov/browse/2010/03/03/ahead/euvi/195/2048/20100303_174530_n7euA_195.jpg

sieht das nicht so aus wie der raumgleiter aus starwars Smile ja stivi das schrieb ich auch dir Smile
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Stivi am Mi 3 März - 19:33

hehe ja.
Gibt so einige Bilder, wo diese Objekte so aussehen wie aus Fantasy Filmen.
avatar
Gast
Gast

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Gast am Mi 3 März - 22:16

habe mich etwas umgeschaut
ahead un behind sind nicht hinter un vor der sonne sondern

http://stereo-ssc.nascom.nasa.gov/where.shtml
avatar
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von orakel am Do 4 März - 2:02

Alle Falsch Laughing Das war der alien in ufo Sondertrupp Müllentfernung kacke (Seelenreinigung) d.h. die alien haben nur die bösen Mad Buben in die Evil or Very Mad Hölle Geschmissen fett grinsen
avatar
blitzkriegbob303
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 188
Posting-Points : 0
Alter : 178
Ort : Harz Mountains ;)

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von blitzkriegbob303 am Do 4 März - 2:20

mmmmuuuuuhahahaha^^^^ lol!
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Stivi am Do 4 März - 7:21

ah cool Tobi, danke nun weiß man wo die diger platziert sind Smile
naja fast gegenüber Razz

watt orakel?
watt hastn du zu dir genommen? Very Happy
avatar
Alf
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1478
Posting-Points : 2
Alter : 29
Ort : Essen

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Alf am Do 4 März - 15:40

Woaaah.. krasse Sache mit der Sonne^^
Ich bin ja mal gespannt.. wie lange die noch versuchen wollen, alles vor uns geheim zu halten Very Happy
Eine große Menger der Menschen, sind eh schon denen auf die Schliche gekomm ^^
avatar
Gast
Gast

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Gast am Do 4 März - 15:51

habe heut ein vid auf youtube gefunden (link nicht kopiert ) -.-, dort beschreibt der Typ der die Präsentation hält, das die Aliens oder auch die UFO die sonne als so eine art Stargate benutzen.

das vid is schon etwas älter, könnte aber hierzu voll passen Smile, wäre eine erklärung dafür was diese objekte dort grad machen

wobei auf einem bild sieht es so aus als würde ein objekt, die (ich nenne es mal) strahlung (der grüne ausenrand auf den bildern ) aufsaugen würde. dies würde auch der theorie entsprechen das sie die sonne zur aufladung ihrer Triebwerke nutzen

mfg

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Admin1 am Do 4 März - 15:55

Gib uns doch bitte den Link oder stell das Vidoe direkt rein.
avatar
Gast
Gast

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Gast am Do 4 März - 16:05

sry hier:


Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Admin1 am Do 4 März - 16:18

Danke
avatar
Alf
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1478
Posting-Points : 2
Alter : 29
Ort : Essen

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Alf am Do 4 März - 16:25

Manno wurde meine Sichtung nicht gepostet Crying or Very sad

Also nochmal xD

Habe etwas gefunden, was die NASA nicht retouschiert hat^^
Wahrscheinlich haben sie gedacht, dass das Raumschiff or whatever nicht so gut zu erkennen is...
wird keiner etwas vermuten^^ Doch ich fand diesen Punkt komisch, da er auf anderen Bilder nicht mehr zu erkennen is^^

Hier ^^

Dat originale Bild

Da das Bild zu groß ist, klickt bitte einmal hier drauf

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Dann mal etwas vergrößert^^
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

und nochma^^[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Stivi am Do 4 März - 16:51

Also hast ja doch noch was gefunden.
Ganz klar auch dort, zwar schwierig zu erkennen, aber man erkennt immer noch die form und die ist wirklich symetrisch, wenn man mal drauf achtet.
Man muss bedenken das alles was grün ist, die sonne und auch diese lichter und/oder strahlen am objekt gelb bis weiß sind.
avatar
Gast
Gast

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Gast am Do 4 März - 17:07

cool cool Smile

ja mir is langweilig un mich intressiert das hier extrem, deswegen habe ich mich mal dran gesetzt die Farben zu tauschen und mit den Farben rumzuspielen Smile
das Bild habe ich mit blau hinterlegt, so sieht man alles viel besser:)

Habe es extra nicht verkleinert, so sieht man es halt am besten Smile

so hier schaut


was mir besonders daran gefällt ist, diese art Pfeile in den Objekten, dies errinnert mich an die Kupel von Kampfjet´s also cockpitscheibe.
Mir kommt es so vor als ob diese "Scheibe" extrem von der sonne erhitz wird und somit sieht man hier auf dem bild den umriss, so kann man auch davon ausgehen in welche Richtugn es sich vorbewegt. btw so einen "pfeil" seht ihr auf der Sonne nicht. Alles was auf der Sonne Rot und Gelb ist, das sind alle Explosionen und extreme Hitze

aber is nur ne theorie

edit: sehe grad passt nix ganz ins forum, klickt aufs bild pls dann seht ihr es komplett
avatar
Alf
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1478
Posting-Points : 2
Alter : 29
Ort : Essen

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Alf am Do 4 März - 17:17

Wie gut das WIR alle immer genau hinschaun Very Happy
Immer diese UFO Fanatiker *weglach*^^

Die Nasa kann vor uns NICHTS verheimlichen xD

Ne aber durch das Blau hinterlegt, wird ja quasi mit bestätigt, dass dort noch ein Objekt is^^

Gesponserte Inhalte

Re: Gigantische UFOs an unserer Sonne

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 24 Mai - 12:09