FREIDENKER

FREIDENKER

Moskaus Geheimprojekt in der Arktis

Anonymous
Gast
Gast

Moskaus Geheimprojekt in der Arktis Empty Moskaus Geheimprojekt in der Arktis

Beitrag von Gast am Di 1 Nov - 12:31

Das ist mir komplett neu.......habe auch leider bis jetzt noch keine Bilder dazu finden können......weiss einer von euch mehr?


["...Russlands Regierung plant in der Arktis den Bau einer geheimen Stadt. Unbemerkt von der westlichen Öffentlichkeit wird der Bau vorangetrieben. Wegen der extrem niedrigen Temperaturen wird diese moderne Siedlung von einer riesigen künstlichen Hülle umschlossen..."]


Quelle: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/andreas-von-r-tyi/vergessen-sie-james-bond-moskaus-geheimprojekt-in-der-arktis.html
Ankh
Ankh
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 196
Posting-Points : 41
Alter : 42
Ort : Essen

Moskaus Geheimprojekt in der Arktis Empty Re: Moskaus Geheimprojekt in der Arktis

Beitrag von Ankh am Di 1 Nov - 12:35

da scheints doch mehr zu holen zu geben als man bisher dachte. vielleicht
geht die forschung auch in richtung hohle erde Question
Anonymous
Gast
Gast

Moskaus Geheimprojekt in der Arktis Empty Re: Moskaus Geheimprojekt in der Arktis

Beitrag von Gast am Di 1 Nov - 12:43

Na das Ding mit den Ressourcen in der Arktis können sie mir nicht erzählen.....Russland hat selber so viele davon nur mangelt es bei ihnen an der Umsetzung mit denen auch etwas anzufangen.....und jetzt bauen sie sich eine "Geheime" Stadt in der Arktiv wegen Ressourcen?.....Wem wollen sie denn das erzählen???.....ich glaube da steckt viel mehr dahinter......Mit der inneren Erde wäre eine Theorie aber ich denke nicht das es ihnen darum geht.......nur komme ich nicht dahinter warum sonst.......es sei den sie wissen etwas was kommende Naturereignisse angeht und das dort eventuell einer der sichersten Orte ist...... :suspect:
Ankh
Ankh
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 196
Posting-Points : 41
Alter : 42
Ort : Essen

Moskaus Geheimprojekt in der Arktis Empty Re: Moskaus Geheimprojekt in der Arktis

Beitrag von Ankh am Di 1 Nov - 12:52

wäre gut möglich. aber als *sicherer ort* müsste die stadt dann groß genug sein, um alle aufzunehmen, die sich da *einkaufen* können, im falle einer drohenden katastrophe. weisst du wie groß die stadt ungefähr werden soll?
Anonymous
Gast
Gast

Moskaus Geheimprojekt in der Arktis Empty Re: Moskaus Geheimprojekt in der Arktis

Beitrag von Gast am Di 1 Nov - 12:59

Leider nein.....mehr als in dem Artikel konnte ich auch nicht finden.......
Heimdall
Heimdall
Stamm-User

Anzahl der Beiträge : 269
Posting-Points : 77
Alter : 50
Ort : Berlin

Moskaus Geheimprojekt in der Arktis Empty Re: Moskaus Geheimprojekt in der Arktis

Beitrag von Heimdall am Di 1 Nov - 15:19

Habe ich heute auch gelesen. Viel interessanter finde ich den Teil aus dem Artikel, den Du nicht kopiert hast:

Kopp schrieb:...Die russische Regierung will hier Militärs und Forscher in der Arktis ansiedeln ... Doch es steht auch einiges auf dem Spiel – die arktischen Bodenschätze. Wie sieht es aus in der einzigen Stadt der Welt, die komplett von einer Schutzhülle umgeben ist?

Milität, Wissenschaftler, Bodenschätze, Schutzhülle? Schützt diese wirklich nur vor Kälte?

Ich habe hier auch viel eher den Verdacht, dass sich hier ein paar "überlebenswerte" eine sichere Zone schaffen wollen. Durch die Hülle geschützt vor giftigen Niederschlägen und Winden, gesichert durch das Militär, betrieben durch Wissenschaftler und dank reicher Bodenschätze genug Energie um auch lange Zeit autark zu bleiben.
Anonymous
Gast
Gast

Moskaus Geheimprojekt in der Arktis Empty Re: Moskaus Geheimprojekt in der Arktis

Beitrag von Gast am Di 1 Nov - 16:46

Heimdall besser hätte ich es nicht schreiben können......bringt es genau auf den Punkt wie ich es auch denke und aussagen wollte....(wollte nicht komplett Copy/Pasten = soll ja jeder auch selber etwas lesen und sich den Link ansehen).....
Heimdall
Heimdall
Stamm-User

Anzahl der Beiträge : 269
Posting-Points : 77
Alter : 50
Ort : Berlin

Moskaus Geheimprojekt in der Arktis Empty Re: Moskaus Geheimprojekt in der Arktis

Beitrag von Heimdall am Di 1 Nov - 17:03

Baronfks® schrieb:...(wollte nicht komplett Copy/Pasten = soll ja jeder auch selber etwas lesen und sich den Link ansehen).....

Verstehe ich schon, und ist ja auch richtig!

Hat hier jemand eigentlich einen Zugang zu Kopp exklusiv? Mich würde der komplette Artikel echt interessieren.

Gesponserte Inhalte

Moskaus Geheimprojekt in der Arktis Empty Re: Moskaus Geheimprojekt in der Arktis

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22 Jan - 17:32