FREIDENKER



Treten Sie dem Forum bei, es ist schnell und einfach

FREIDENKER

FREIDENKER

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
FREIDENKER

Politik und Medien

♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 31

Politik und Medien Empty Politik und Medien

Beitrag von ♦hoshi♦ Mo 2 Apr - 1:19

Hallo Leutz,

zuerst: Ja ich lebe noch ;D

An die älteren HEY ;D An die neueren Willkommen ;D

Habe etwas nennen wir es mal "Luft" gefunden um wieder ein paar Beiträge zu posten Wink
Zuerst habe ich mir Gedacht nennen wir mal die 2 größten staatlichen Fernsehsender in Deutschland. Die da wären ARD und ZDF. Zum ARD gehören natürlich noch rießige Radiosender die über 60% unsere Radioübertragungen in Deutschland ausmachen Wink wie wir ja alle wissen ahben die staatlichen medien eig. die Aufgabe das Volk Bürgernah zu informieren und natürlich auch über Mißstände auf zu klären. Nur leider funktioniert so etwas schlecht, wenn man sich einmal die Aufsichtsgremien dieser schönen Sender anschaut. Vill. haben sichs welche schon Gedacht, vill. welche noch nicht gewusst. Deshalb poste ich mal schnell ein paar nette Politiker die schön am "was lassen wir in die Druckerpresse Hebel" sitzen.

ZDF:
Kurt Beck (SPD, Präsident des Aufsichtsgremiums), Volker Bouffier (CDU), Stanislaw Tillich (CDU), Matthias Platzeck (SPD), Horst Seehofer (CSU), Bernd Neumann (CDU, Staatsminister der Bundeskanzlerin, Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien)

ARD:
Ruth Hieronymi (CDU)
Vorsitzende des WDR-Rundfunkrats, Vorsitzende der ARD-Gremienvorsitzendenkonferenz

Eva-Maria Lemke-Schulte (SPD)
Vorsitzende des Rundfunkrats von Radio Bremen
davon Verwaltungsratvorsitzende:

Barbara Stamm (CSU, Präsidentin des Bayerischen Landtags)
Vorsitzende des BR-Verwaltungsrats

Gert Lütgert (SPD)
Vorsitzender des HR-Verwaltungsrats

Dr. Karl Gerhold (CDU)
Vorsitzender des MDR-Verwaltungsrats

Dr. Rosemarie Wilcken (SPD)
Vorsitzende des NDR-Verwaltungsrats

Prof. Dr. Thomas von der Vring (SPD)
Vorsitzender des Verwaltungsrats von Radio Bremen

Joachim Rippel (CDU)
Vorsitzender des SR-Verwaltungsrats

Wie wir alle schön sehen, haben die Politiker (selbst wenn es ungewollt wäre) einen gewaltigen Einfluss auf unsere Hauptmedien. Sie machen da auch keinen großen hehl draus. Selbst unser Minsiter für Kultur und Medien hat nen schönen Beobachtungsposten bekommen. Der is auch noch ganz nett Minister im inneren Kreis der Bundeskanzlerin. Man muss ja wissen, was man verbreiten lassen soll lol

Wenn es euch interessiert, könnt ihr die einzelnen Radiosender noch runterbrechen. Wäre nur zu lang geworden die ganzen Politiker aufzulisten die in höheren Positionen der Medien sitzen. Und das sind auch dann nur die staatlichen. Über öffentliche Sender und über andere Gesellschaftsformen mal ganz zu schweigen. Wenn so etwas nicht ankotzt muss sich schwer überlegen ob er wirklich selbtständig denken kann ;D

Grüße
Hoshi
Bruder Tuck
Bruder Tuck
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 41
Posting-Points : 1
Alter : 44
Ort : Erde

Politik und Medien Empty Re: Politik und Medien

Beitrag von Bruder Tuck Di 3 Apr - 0:00

Hallo Hoshi,

finde ich gut das du das Thema anreißt.

Leider wird allzuwenig hinter gewisse Vorhänge geguckt, vom allgem. Bürger fast garnicht und viele lassen sich immernoch zu sehr blenden, von den netten hübschen fassaden der BRD-Politiker(natürlich nicht nur bei der Regierung).

Ich finde es diesbezüglich ganz wichtig, auch die Medien mit einzuschließen.

Denn sie sind und bleiben immer ein Werkzeug der Propagander. Zum Bleistift kommt heute Abend ein Filmchen über den "bösen" Diktator Gadafili......, wo sichherlich mal wieder viel in die Trickkiste gegriffen wird, um den Lybienkrieg zu rechtfertigen.

Aber das ist nur ein Thema......., in den nächsten Tagen wird sicherlich auch einiges über den bösen Diktator von Syrien berichtet..., bestimmt sogar....damit wiedereinmal Bodenschätze und Ländereien, den Besitzer wechseln. Warum erkennen die Menschen es nicht das irgendwas falsch läuft, haben diese vielleicht einfach zu wenig Zeit um hinter die grinsenden Masken zu gucken?

Also nochmal ist ein wichtiges gutes Thema.
♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 31

Politik und Medien Empty Re: Politik und Medien

Beitrag von ♦hoshi♦ Di 3 Apr - 0:20

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hier vill. noch ein schönes video wo sich ein Staat wiedersetzt. Habe ich auch in den Videothread reingesetzt ;D
Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2738
Posting-Points : 432
Alter : 35

Politik und Medien Empty Skandal um geheimen NATO-Killer enthüllt- Und die Medien schweigen!!!

Beitrag von Sirius123 Di 26 März - 6:57

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und die ZDF Sendung

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

eure Sirius123


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Gesponserte Inhalte

Politik und Medien Empty Re: Politik und Medien

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 16 Mai - 14:44