FREIDENKER

FREIDENKER

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am Do 15 Nov - 21:57

Ich träume die Szenarien.
Nahezu jeden Tag.
Und das beobachten und analysieren lässt
spürbar nach.
Ich kann es nicht kontrollieren, genausowenig wie es anfing nur das es nicht übernacht aufhört.
Meine Gedanken kreisen nun darum wer in mein näheren Umfeld überleben soll und bei wen der Verlust nicht all zu schmerzhaft
sein werden könnte.
Irgendwie krank das ganze.
Hmpf! ich wüsste nur gern endlich weshalb ich das ganze durchmache.

avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von noka_ympyt am Do 15 Nov - 22:28

Hmm, Kopfkino kann auch falsch sein. Ich denke mir, daß das Gehirn nicht vorschnell Signale, Impulse in Bilder übersetzen soll. Auf verschiedenen Ebenen schaut das wieder verschieden aus. Wie es auch sei, es wäre auf jeden Fall gesund für Dich, im Mitgefühl zu bleiben.
Seitdem ich in diesem Haus hier wohne (9. Stock) habe ich paar Mal Visionen gehabt, daß rings um mich Meer ist. Heute habe ich eine - natürlich - amerikanische Karte gesehen, wie die Erde ausschaut, wenn das Polareis abschmilzt, der Meeresspiegel um einige Meter steigt. Ich wär dann wirklich so ziemlich am Mittelmeer.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5028
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 16 Nov - 6:31

ich befürchte vom ruhrgebiet sieht man nach irgendwelchen flutwellen auch nicht mehr viel. und wenn ich so an die riesenmasse wasserleichen denke die so vor sich hin schwimmen wie aufgequollene schlafsäcke ... hatte mal ne tote ratte im schuppen, das hat wochenlang penetrant gestunken waaaaass?
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am Fr 16 Nov - 20:28

New Orleans Und Japan, da hat man das neuste Beispiel was auf die Menschen zukommen könnte,
nur halt Global.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5028
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von kaffeetrinken am Sa 17 Nov - 11:06

da braucht man sich auf geofon nur die vielen erdbeben in und um 10 km tiefe ansehen, die zahl ist in der letzten zeit sehr gestiegen, aber irgendwie kriegen die es mit der katastrophe noch nicht so richtig hin, sie pröbeln noch, es wirkt diletantisch, meiner meinung nach scheinen sie auf gegenkräfte zu stoßen mit denen sie nicht gerechnet haben
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von noka_ympyt am Sa 17 Nov - 11:20

Dein Wort in eines wohltätigen Gottes Ohr!
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5028
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von kaffeetrinken am Sa 17 Nov - 18:30

wer das auch immer sein mag, er kann jede hilfe gebrauchen die wir geben können keks
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am So 18 Nov - 20:41

Was oder Wer es auch immer ist scheint die Gegenwehr schon lange aufrecht zu erhalten.
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von noka_ympyt am So 18 Nov - 20:56

Mir kommt vor, wir leben in einer Schachtel. Außerhalb der Schachtel steht ein einsamer Gott, der selber nicht weiß, was er tun soll. Er steht in einer größeren, mehrdimensionalen Schachtel. Auf irgendetwas wartet er und weiß es selber nicht.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am So 18 Nov - 22:07

Da ich an Solche Dinge nicht Glaube kann ich da nciht mitreden.
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von noka_ympyt am So 18 Nov - 22:28

Was heißt hier nicht glauben. Ich rede ja nicht vom Glauben. Gott ist für die Menschen hier einfach der, der in der nächstgrößeren Schachtel steht. Matrjoschka*Symptom.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am So 18 Nov - 23:43

Ja so kann man das betrachten.
Aber was genau bezeichnest du als Leben in einer Schachtel?
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von noka_ympyt am Mo 19 Nov - 0:02

Schachtel ist für mich die Konsensusrealität, man hat die Grenzen seiner Wahrnehmungsfähigkeit nach dem gesellschaftlichen, wissenschaftlichen, religiösen Grenzen festgelegt. Und mir kommt vor, jetzt wird/kann sich daran was ändern. Ob Nibiru, Bolon Yokte, CIA etc.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5028
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von kaffeetrinken am Mo 19 Nov - 8:30

was haltet ihr von dr. gabi reda hab einen intressanten beitrag von ihr mitbekommen unter waken news radio. es fing ziemlich langweilig an aber dann kamen einige interessante theorien über anorganische lebensformen, da könnte ich mir nokas schachteln schon vorstellen,es wurde gesagt das die reptos auch nur benutzt werden so wie wir. angst ist dabei auch das schlüsselwort, wenn wir unsere gehirnhälften synchronisieren, kann man nicht mehr auf uns als energiequelle zurück greifen.
www.raumschiff erde.info, übrigens sagt sie auch wenn sich deine energien erhöhen kommt es zu kopfschmerz attacken
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5028
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von kaffeetrinken am Di 20 Nov - 18:22

auf einmal stand ich in einem hotelzimmer, ein dicklicher mann mit doppelkinn, halb sitzend im bett, wirkte etwas kränklich, versuchte eine zeitschrift zu lesen ließ sie sinken und starrte mich an, -was machen sie in meinem zimmer, wie sind sie hereingekommen - er starrte zur geschlossenen zimmertür. meine aufmerksamkeit galt aber diesem grauen wesen was auf einem stuhl neben dem bett saß, es hatte einen grauen umhang an, er schien erschrockener als der mann im bett, -du siehst aus wie der tod, bist du der tod? fragte ich ihn und bemerkte das der mann im bett ihn nicht wahrnahm, der dickliche stand nun im bett und fing an aufgeregt nach jemandem zu rufen, der graue ließ mich nicht aus seinen großen augen, er erhob sich und immer noch nahm der nun in richtung zimmertür gehende dicke nur meine anwesendheit wahr, -dann brauche ich mich ja nicht vor dem tod fürchten- sagte ich zum grauen, seine augen hatten nun ein boshaftes glitzern -das würde ich so nicht sagen- zischte er mir entgegen, auf dem hotelflur wurde es lebendig das gezeter des dicken rief zwei männer in dunklen anzügen herbei, die rasch näherkamen, ich bedachte den grauen mit einem achselzucken und beschloß aufzuwachen...
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am Do 22 Nov - 18:13

Sehr interresant.
In letzter Zeit werden die Kopfschmerzen schlimmer aber ich glaube zu wissen was sie verursachen.

Ich bin mir noch nicht sicher ob ich es schreiben soll, es ist aus meiner Sicht sehr defus und etwas verquer.
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von noka_ympyt am Do 22 Nov - 18:19

Es ist natürlich, daß es Dir diffus und verquer vorkommt.
Ich glaube, das Problem, sich zu blamieren, kennen alle hier.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am Do 22 Nov - 19:39

Zu erstmal muss geklärt werden das ich ein rationaler Mensch bin.
Skeptisch und versuche alles solang in Frage zu stellen bis ich überzeugt wurde.
Ich glaube nich na Geister oder ähnliches.

Ich bin seid 2 Jahren Fähig gewissermaßen mit mir selbst zu reden.
Ich kannn genauer gesagt mit meinen verschiedenen Persönlichkeiten komunizieren.
Dabei hnadelt es nicht um kryptische Worte oder mystische Botschaften.
Im Gegenteil, wir diskutieren viel und analysieren die verschiedensten Dinge.
Es werden Witze gerissen was dazu führt das ich manchmal einfach anfange offen zuz lachen.
Es gibt des öfteren Despute über die verschiedenste Meinung der anderen Persönlickeiten.
Es sit wie eine dauerhafte Telefonkonfernz mit mir selbst, die Stimmen haben alle meine Stimme nur in verschiedensten Klangarten.
Je nach Bedarf wechselt meine Persönlichkeiten aprupt was schon oft für verwirrung bei anderen führt.
Das war die Kurzfassung.

Seid genau vier Tagen höre ich eine weiter aber gänzlich andere Stimme.
Sie erkärte mir das ich meine ausgerägten Beobachtungsfähigkeiten künstlich waren und nun nun nicht mehr von Nöten wären.
Er sagte mir nicht für was man die von mir gesammelten Informationen brauchte aber das ich wegen meiner starken emotionalen Distanz zur Menschheit sowie der Eigenschafft sich von Meinungen andere beeinflussen zu lassen und auch anderer Gründe ich einer von meheren Mensche bin die überhaubt emfänglich wären als eine Art lebende Sonde zu fungieren.
Sie brauchen anscheinent die viele verschiedene Perspektiven der Beobachtung.
Meine war eher eine Art Zusammenfassene Beobachtung der Vergangenheit, der Gegenwart sowie das etwaige Verhalten der Menschen in extremen Krisensituationen, die Möglichen Gegenreaktionen auf einen Angriff und weitere.
Er sagte das es 15 weiter Menschen gibt die ein ähnlichen sagen wir Posten hatten.
3 mit mir sind die einzigen in der Perspektive die es Zwar bemerkten wann ihre Beobachtungsfähigkeit plötzlich anfing und auch den Kontakt suchten.
Ich war der letzte dem seine Fähigkeit "abgeschaltet" wurde.
von den 15 sind es mit mir 8 die den Kontakt empfangen kann.
Jeden Beobachter ist ein wie sie es nennen Controller zugedacht der den Menschen seid Geburt beobachtet und wartet bis sie/er soweit ist die Beobachtung zu beginnen.
Als ich ihm sagte ob er den Filmthe Trueman Story kennt lachte er und sagte was ich wohl meine.
Auf meine Fragen wie er hieß wie seine Spezies (wenn er kein Mensch wäre) hieß und wo sie sind sagt er das er darauf (noch)nicht antworten dürfe.
Weiter sagte er das wenn es soweit ist, jeder (auch die unbewussten) Beobachter sein Controller kennenlernt und das sie anscheinend für ihre "Benutzung" entlohnt würde.

Er bleibt witerhin in Kontakt mit mir und wenn relevante Informationen zufällig vorkommen dan würde er sie weiterleiten.
Die Kopfschmerzen kommen durch den Kontakt mit ihm da es des öfteren zu Gesprächnen zwichen ihn und den anderen meiner Persönlichkeit kommt.
Ich fragte ob er wüsste weshalb meine Persönlichkeit sich in individuellen Einheiten spaltete und ich auch noch in vollen KMontakt mit ihnen sei, sagte er einfach nur Ja.
Natürlich wollte ich es wissen aber er durfte natürlich nicht diese Informationen freigeben.

So jetzt wisst ihr was mit mir los ist.
Zeit für die Klapsmühle oder?
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von noka_ympyt am Do 22 Nov - 20:33

Hmm, die können nur in abgespaltene Bewußtseinsanteile eindringen. Man soll das mal neutral sehen. Die meisten Menschen werden heute auch von anderen Bewußtseinen ~durchflossen. Wenige werden sich dessen gewahr, man muß schon selber über ein ein bißchen mobiles, eigenständiges Bewußtsein verfügen, um das zu bemerken.
Gönn Dir Ruhephasen, und dann gehst Du imaginär durch die (Bewußtseins)Räume, in denen die anderen gewohnt haben. Schau sie Dir an, spür sie, an welche Traumata erinnern sie Dich, dann stell sie Dir als reine Energie vor und hole sie in Dich hinein zurück. Nimm das einfach als Lernphase an.
Ich bin der Meinung, daß der ~Boden, an den sie sich festgekrallt hatten, ein Trauma war. Da war einmal ganz viel Kraft unterwegs. Jetzt solltest Du die Zeit nützen und zusammenputzen.
Ich persönlich bin freundlich zu allen, meine absoluteUnschädlichkeit muß aber gewahrt bleiben. Es geht nicht an, daß man aus einer solchen Erfahrung schlechter aussteigt, als man hineingegangen ist. Sich als Opfer fühlen, hilft auch nicht. Ich habe das Bild, eines (Fisch-)Kutters auf einem bewegten Meer, keine stürmische See, aber auch nicht ölglatt. Einfach ruhig bleiben, Atemübungen machen, das Gefühl von Sicherheit in sich erzeugen.
Freundlich zu allen, aber Respekt muß auch sein.
Klapsmühle kann Dir nicht helfen. Ich weiß nicht und muß auch nicht wissen, ob sie jemandem hilft.

Ich glaube, in Deutschland werden schon MK-Ultra*Programme gesendet. Es geht um Hyperkommunikation, um Kommunikation mit Außerirdischen und zwar mit denen, an die USA ihren A*rsch verkauft haben. Deutschland ist zu devoter Diener - und anscheinend komplett verkauft.

Großteil der österreichischen Goldreserven sind in London. Ich denke mir wo die deutschen lagern. Das hat schon auch auf der nicht-physischen Ebene seine Auswirkungen.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am Do 22 Nov - 20:56

Du wirst lachen, ich beschloß Heute nich nit meiner Mutter auszusprechen um die 3,4tel meiner Kindheit an die ich keine erinnerung habe offen zu legen.
Hoffe sie geht darauf ein.
Ich muss da endlich Klarheit haben.
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von noka_ympyt am Do 22 Nov - 21:04

Setz Dich nicht unter Druck. Auch wenn Du nicht genügend Klarheit bekommst. Man muß auch bluffen können. Ruhig weiterleben und sich sanieren. Drama braucht jetzt keiner.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am Do 22 Nov - 21:53

Wem sagst du das...
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5028
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 23 Nov - 7:50

also ich war mal vor langerlanger zeit allein auf reise, und ich wollte nur noch nach hause aber es war an einem sehr einsamen ort und es brachte mich an den rand meiner kräfte, dann lernte ich meine stimmen kennen, jede gefühlsregung hat eine eigene und sie können sich auch untereinander unterhalten, wenn ich irgendwas mache kriege ich immer allemöglichen tips von ihnen, komme gut mit ihnen klar. hab sie alle gern, sie helfen mir fremde stimmen sofort zu erkennen. lg insgesammtkaffeetrinken
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am Sa 24 Nov - 12:46

Ähnlich verhält es sich bei mir.
Nur die Stimme neue passt da nicht ins Bild.
Naja ich werde es schon erfahren.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5028
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von kaffeetrinken am Mi 28 Nov - 12:01

ich hatte mal bei mir im keller tonaufnahmen mit meinem händy gemacht und hatte stimmen drauf, die waren nicht besonders freundlich, wo die herkamen weiß ich bis heute nicht.
solang deine stimme freundlich ist und dir keine angst macht, frag sie doch einfach ob sie jemandem schaden will oder setz deine anderen stimmen auf sie an, vielleicht funktioniert es und du kannst mehr über sie erfahren

Gesponserte Inhalte

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 20 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 20 Jun - 3:32