FREIDENKER

FREIDENKER

Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Teilen
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Mi 24 Nov - 12:11

Es heißt: Legenden heißen Legenden weil sie eine gewisse Macht über uns Haben.
Es heißt: In jeder Legende ist ein wahrer Kern.

Es ist ein Fakt das die Legenden der Drachen auf der ganzen Welt in sogut wie jeder größeren Kultur in der selben Zeit enstanden.
In dieser Zeit gab es so gut wie keinen bis gar keinen Kontakt zwichen diesen Kulturvölkern.
Und die sehr seltenden Kontakten reichen bei weiten nicht aus um den Mythos der Drachen binen 200 Jahren auf den entlegensten Teilen dieser Welt zu verbreiten.

Was bedeutet das nun?
Es gibt die Theorie der Globalen Unterbewussten Gedankenaustausch.
Diese Thorie besagt das es sein kann das Gandankenfetzen von einer Person zu einer anderen weit entfernten befindlichen Person übertragen werden kann.

Diese Theorie ist genauso unwahrscheinlich in der Beziehung zu den Drachen.

Nach meinen Glaubens gab es die Drachen wirklich.
Es waren schon damals sehr wenige und nach den Zweifelhaften Siegeszug der Menschen über die Drachen sind es noch viel weniger geworden.
Diese nun so seltenden wesen leben in den für Menschen unereichbaren Gebieten.
Die wenigen die das Vertrauen der Drachen erworben haben hüten dieses Geheimnis mit ihren Leben
Ich tendiere zu der ansicht das die Drachen erst wieder ein Teil unseres Lebens werden wenn wir Reif dazu sind.
Heißt:
Wenn wir im Einklang mit der Natur und wenn wir unsere Streitigkeiten auf anderer Ebene austragen.
Kriege und ander Konflikte aufhören und es endlich kein Sinnloses Blutvergießen mehr gibt.
Natürlich wissen sie das wir eine gewalttätige Rasse sein können aber diese kann man auch in kleinen Rahmen ausleben.
Die Drachen selber sind wie wir eine wilde Rasse.
Sie sind auch gefährliche Raubtiere was man nie vergessen sollte.
Es war und ist immer noch unsere Bestimmung in Symbiotischer Beziehung mit einander leben damit dieser Planet wieder in Gleichgewicht gerät.
avatar
Brainfire©
FREIDENKER 1°
FREIDENKER 1°

Anzahl der Beiträge : 3308
Posting-Points : 2
Alter : 41
Ort : Hyperborea

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von Brainfire© am Mi 24 Nov - 12:13

Ja ich glaub auch drann.
Bei uns in der gegend gibt es einen Drakensteiner Hang und eine Drachenloch Brücke über das Drachenloch ... aber ich konnte nichts raus finden über das ganze
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Mi 24 Nov - 12:22

Ich komme aus der Gegend aus der die Niebelungen Sage über Siegfried und der Drache Franier stammt.(Schreibweise evtl. falsch)
Cool
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Mi 24 Nov - 12:22

Fafnir
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Mi 24 Nov - 12:22

So heißt der Drache!
avatar
Gast
Gast

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von Gast am Mi 24 Nov - 12:28

Na das klingt doch nach Stoff für nen neuen Thread unter "Kreaturen"
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Mi 24 Nov - 12:31

Hab net all zu viel Zeit.
Bin hier gerad auf der Ausbildung und nutze einfach die Gunst der Stunde. Laughing
avatar
Gast
Gast

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von Gast am Mi 24 Nov - 12:34

Ach die Gunst wird sich jetzt sicher öfter ergeben....bin mal gespannt was wir noch so von die lesen werden....dein Einstieg war ja schonmal nich schlecht
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Mi 24 Nov - 12:38

Ich kenn mich recht gut aus mit der Materie Drachen.
Very Happy
avatar
Gast
Gast

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von Gast am Mi 24 Nov - 12:39

Na dann nichts wie rein damit
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Mi 24 Nov - 12:45

Heute net mehr.
Um Irrtümer und Falschinformationen zu vermeiden die halt sich gerne mal einschleichen muss ich meine Lektüren zu Hand haben.
Zweites Hinderniss ist das ich aus bestimmten Gründen UMTS Internet Zuhause habe den leider ein 5GB Rahmen Limit auferlegt ist.
Leider hab ich dieses Limit überschritten und die Geschwindigkeit ist auf 5kps reduziert was soziemlich nix ist.
Also bitte um Gedult bis ich die nächsten Infos herausrücke. :hol:
avatar
Gast
Gast

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von Gast am Mi 24 Nov - 13:05

Ja ja....wir sind hier ja nich auf der Flucht alter....gute Beiträge brauchen seine Zeit
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Mi 24 Nov - 13:32

So sehe ich dat auch! What a Face
avatar
la Lune
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 182
Posting-Points : 12
Alter : 30
Ort : Reichsapfel

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von la Lune am Mi 24 Nov - 17:37

Es ist sehr schön auch mal von einem Neueinsteiger gleich so etwas interessantes zu lesen...
Ich weis das es Drachen gibt, auch heute noch und man kann sie zwar nicht immer sehen, aber manchmal kann man sie spüren...

Na dann freue ich mich doch schon auf weitere Berichte deinerseits...
Blume
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Sa 27 Nov - 15:05

Hier ein wunderbares Gedicht eines jungen weiblichen Drachen aus der Familie
Draco splendens (Wasser Drache)
Namens Cercamon:
QUANT L´AURA DOUSSA S´AMARZIS
E I FUEHLA CHAI DE SUL VERJAN
EL´AUZELH CHAJAN LOR LATIS,
ET IEU DE SAI SOSPIR ECHAN
D´AMOUR QUEM TE LASSAT E PRES,
QUIEU ANE NO I´AGUI EN PODER.


Übersetzung:
WENN DIE SANFTE BRIESE WIRD VERBITTERT
UND DIE BÄUME IHR BLATTWERK VERLIEREN
UND DIE VÖGEL NICHT MEHR SINGEN
WERD ICH, SEUFZEND, VON DER LIEBE SINGEN,
DIE IN MIR BRENNT,
dENN ES STEHT MIR NICHT IN MEINER MACHT,
DIESES LEIDEN ZU MINDERN
avatar
Brainfire©
FREIDENKER 1°
FREIDENKER 1°

Anzahl der Beiträge : 3308
Posting-Points : 2
Alter : 41
Ort : Hyperborea

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von Brainfire© am Sa 27 Nov - 15:30

iNTERESSANT
avatar
la Lune
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 182
Posting-Points : 12
Alter : 30
Ort : Reichsapfel

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von la Lune am So 28 Nov - 18:27

Das ist wunderschön...
... hoffentlich bekommen wir noch einiges von deinen Weisheiten zu lesen ...

... freue mich schon drauf...
avatar
Brainfire©
FREIDENKER 1°
FREIDENKER 1°

Anzahl der Beiträge : 3308
Posting-Points : 2
Alter : 41
Ort : Hyperborea

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von Brainfire© am So 28 Nov - 18:34

nun warte ich nur noch auf das Drachen Material hrhrhrhr
da freu ich mich schon drauf -auch wegen der nibelungen TATsage ^^
avatar
Johan.$
Experte

Anzahl der Beiträge : 313
Posting-Points : 10
Alter : 35

...

Beitrag von Johan.$ am So 28 Nov - 19:17

...


Zuletzt von Johan.$ am Mi 2 Nov - 21:00 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am So 28 Nov - 19:28

Der Erdrache Fafnir Göttervater Odin gab den Eisriesen den Auftrag eine Brücke zu errichten, die Walhalla,
das himmlische Paradies, mit der Erde verbinden sollte.
Als Entlohnung verlangten die Erbauer Freyja , die Liebesgöttin.
Als die Brücke fertig gestellt war,
wollten die Götter Freyja wieder befreien, doch die Eisriesen
verlangten einen gleichwertigen Ersatz:
Sie wollten den Hort des Rheingoldes, der von den Nibelungen – Zwergen bewacht wurde.
Die Götter waren also gezwungen, den Schatz zu rauben;
Sie übergaben ihn an die eisriesen, die ihn in die Höhle von dem
männlichen Erddrachen (Draco rex Cristatus) Fafnir bewachen ließen.
Viele Jahre Später begab sich Prinz Siegfried Sohn des König Sigmund
aus den Geschlecht der Wölsungen
; in die Behausung des Drachen Fafnir und forderte
ihn heraus.
Ohne Furcht zog Siegfried sein legendäres Schwert Balmung und parierte den
durch die herausfordernde Rufe Siegfrieds erwachten Drachen.
Als der Drache Fafnir seinen gewaltigen Schädel zurückwarf
nutzte Siegfried die Gunst der Sekunde und durchtrennte FafnirsHalsschlagader.
Tödlich getroffen brach der einmal so mächtige Drache mit einen letzten lauten Brüllen zusammen.
So endete das Leben des Erddrachen Fafnir,
getötet von den legendären Prinzen Siegfried von Wölsungen.
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Fr 3 Dez - 13:18

Wer Fragen hat: Einfach rein Damit.
Ich antworte so gut ich kann.

grinsen
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Mi 15 Dez - 18:49

Ihr dürft ruhig Schreiben.
Ich beantworte lieber Fragen.
Ich sehe das so das man durch Fragen mehr Wissen erlangt als durch das bloße studieren von Informationen.
Deswegen immer her mir euren Fragen Verdammt!
grinsen
avatar
Gast
Gast

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von Gast am Mi 15 Dez - 20:43

hab nur leider grad keine Frage über Drachen am Start....ist eher nicht so mein Themengebiet....
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Do 16 Dez - 17:38

DAS GERADE WILL ICH EBEN NICHT LESEN VERDAMMT!!

lol
avatar
Gast
Gast

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von Gast am Do 16 Dez - 17:42

Warte mal....ich frag mal eben meine Freundin.......
Sie fragt:
-wie heisst die Drachensprache?
-woher kommt der Mythos Drachen?
-oder ist das kein Mythos sondern wahre Legenden?
-woher nimmst du deine überzeugung?

Gesponserte Inhalte

Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 22 Sep - 6:12