FREIDENKER

FREIDENKER

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
FREIDENKER

Gott- Wer ist Gott

Umfrage

Wer ist Gott

[ 4 ]
Gott- Wer ist Gott Bar_left67%Gott- Wer ist Gott Bar_right [67%] 
[ 2 ]
Gott- Wer ist Gott Bar_left33%Gott- Wer ist Gott Bar_right [33%] 

Stimmen insgesamt: 6
markus 123
markus 123
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 2
Posting-Points : 0
Alter : 28

Gott- Wer ist Gott Empty Gott- Wer ist Gott

Beitrag von markus 123 am Fr 5 Sep - 13:43

In jeder Religion gibt es einen Gott oder sogar mehrere. Was sagt ihr wer Gott ist?
Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2738
Posting-Points : 432
Alter : 34

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von Sirius123 am Sa 6 Sep - 4:13

Sorry ich gehöre keiner Religion an! Ich weiß, dass ein Mensch alleine schon viel erreichen kann, wenn er denn will!


_______________________________________________

Gott- Wer ist Gott Sirsig12
(Margaret Mead)



kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5272
Posting-Points : 330
Alter : 61
Ort : ruhrpott

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von kaffeetrinken am Sa 6 Sep - 11:40

politiker die gott spielen wollen haben wir zu hauf...vielleicht fragst du die mal?

markus 123
markus 123
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 2
Posting-Points : 0
Alter : 28

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von markus 123 am Mo 15 Dez - 17:11

Was haltet ihr den von dem Gott der Bibel? Denkt ihr, dass es den gibt?
Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2738
Posting-Points : 432
Alter : 34

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von Sirius123 am Di 16 Dez - 18:46

Sorry, nein glaube nicht daran.


_______________________________________________

Gott- Wer ist Gott Sirsig12
(Margaret Mead)



Plauze
Plauze
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 10
Posting-Points : 1
Alter : 60

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von Plauze am Fr 19 Dez - 15:30

na ja also die Bibel gibt es.

Aber ich denke es ist egal, welcher Religion ein Mensch angehört oder ob Gott Gott genannt wird oder Allah. Ist vollkommen wurscht.
Ein Mensch ist ein Mensch und eigentlich wollen alle Menschen das gleiche.

Sie wollen ihre Familie schützen, die Kinder sollen gesund aufwachsen können und es soll eine reale Zukunftsperspektive geben.

Das wünschen wir uns und alle anderen Menschen wünschen sich das auch.
Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2738
Posting-Points : 432
Alter : 34

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von Sirius123 am Fr 19 Dez - 15:57

Diesen Gedanke teile ich mit dir!


_______________________________________________

Gott- Wer ist Gott Sirsig12
(Margaret Mead)



Plauze
Plauze
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 10
Posting-Points : 1
Alter : 60

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von Plauze am Fr 19 Dez - 16:05

danke

Aber ist so.

Ich finde alle Menschen sind gleich, egal welche Nationalität oder welche Glaubensrichtung. Alle haben nur den Wunsch, ihre Familie zu beschützen und zu sehen, wie ihre Kinder gesund groß werden.
tomjohn
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 53

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von tomjohn am Fr 26 Dez - 1:38

Wer meint G0TT erkannt zu haben
hat ihn nicht erkannt.
Seraphim Raphael1963
Seraphim Raphael1963
Experte

Anzahl der Beiträge : 368
Posting-Points : 25
Alter : 57
Ort : Universum

Gott- Wer ist Gott Empty Gott - Wer ist Gott

Beitrag von Seraphim Raphael1963 am Fr 9 Jan - 17:50

Also, ersteinmal muß man unterscheiden was man als Gott bezeichnen will. Das was in der Bibel steht ist von Menschen geschrieben worden um andere zu manipulieren. Denn wenn man sich die verschiedensten Fassungen der Bibel anschaut wird man gravierende Unterschiede im Inhalt feststellen.
Gott in der Bibel wird auch als ELOHIM bezeichnet, was allerdings nicht stimmen kann, denn ELOHIM ist meines Wissens nach noch immer der Plural, also die Götter. Ja und da hat die Bibel also definitiv unrecht wenn sie nur von einem Gott redet. Nach der Esotherik gab/gibt es sieben ELOHIM, von denen der christliche Gott der Rangniedrigste ist.
Dann wären da die verschiedenen Naturreligionen die alle ihre eigenen Götter und Göttinen haben. Wieder einmal kann es d e n! Gott nicht geben.
Und ich persönlich bin weder Angehöriger irgendeiner Religion noch einer spirituellen Sekte, glaube aber doch. Nämlich an das Universum. Und damit liege ich, glaub ich zumindestens, nicht falsch. Smile space Spinne
Kometin
Kometin
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 527
Posting-Points : 37
Alter : 75
Ort : Wächter-Universum

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von Kometin am So 11 Jan - 13:16

Wer kann sich schon anmaßen zu diskutieren, ob es einen Gott gibt. Was verstehen wir denn davon?

Wenn ich mir vorstelle, dass wir als Planet Erde im Kosmos uns am Ende unserer Galaxie des äußeren Arms
uns befinden und suchen seit Menschengedenken nach Gott oder versuchen uns, Ihn vorzustellen, als etwas
irdisch Menschliches, dann kann das richtig sein oder auch nicht, denn es ist eine Ansichtssache. Finde ich.
Denn einerseits steht in der Bibel, "ER" hat uns nach Seinem Bilde gemacht, dann denkt man natürlich an
einen Menschen!.

Aber weiter, gaaaaaanz weiter zurückgehend, als wir noch gar nicht daran dachten, an einen Begriff Gott,
wie war es da den Menschen zumute, jagend, wandernd, nach Nahrung und Schutz suchend, wenn sie zum
Himmel schauten, für sie so rätselhaft und fern, dass sie die Gestirne fragend und bittend anbeteten?

Sie überlebten und trotzen der Natur ihre Erkenntnisse ab. Es gab also die Natur, die Tiere, die mit ihnen
lebten, wie heute. Sie hatten ein Bewusstsein, dessen was sie taten und unterschieden sich vom instinkt-
haften Verhalten eines Tieres. Aber die Natur, die Tiere, die Elemente, der Planet, die Galaxie selbst und
viele andere Galaxien und Sternenhaufen, die sollen sich selbst gestaltet haben aus einem großen "Big-Bang"?
Dieser Big-Bang ist sooooo vollkommen, bis jetzt anhaltend, denn die Schöpfung hört nie auf, das EWIGE!

Was war vor dem Big-Bang? Gab es ein vorher? Was sind wir im eigentlichen Sinne, bevor wir durch Geburt,
wie auch immer.... den Fuß auf die Erde setzen? Geist oder Seele genannt. Was bedeutet das, dass Geist die
Materie erst erscheinen lässt?

Wessen Geistes Kind sind wir, das ist für mich die Frage,

nicht ob Annunakis von denen die Sumerer berichten vom Himmel kamen, vom Nibiru oder sonst woher,
selbst wenn sie wirklich hier waren auf Erden, unseren Planeten entdeckt haben und sie waren nicht die
einzigen, denn es gab viele, siehe das Mahabarata wimmelt von ihnen, diese "Götter" waren keine gut
gesinnten, die meisten nicht, sie haben den Menschen nicht geachtet, sie haben ihn versklavt, manipuliert
und hielten, denkt an die Mythen Kriege untereinander ab.

Von denen erwarte ich keine Liebe, Fortschritt oder Hilfe, wie könnte man denen vertrauen, es trieft von
Blut und Rache, n e i n so stelle ich mir den Weltengott nicht vor.

Vielleicht ist ein Funke von dem wahren Gott in uns, den wir schlicht als Gewissen bezeichnen können,
das die falschen Götter wohl nicht haben, nicht sich selbst und uns gegenüber, sie haben nur ein großes
Wissen und Ego, das ist für mich aber nichts göttliches, da stelle ich mir etwas Anderes vor.
GermanBob
GermanBob
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 82
Posting-Points : 8
Alter : 38

Gott- Wer ist Gott Empty Gott

Beitrag von GermanBob am Mo 23 Mai - 23:30

Matthäus 1:23 Siehe eine Jungfrau wird schwanger sein und einen Sohn gebähren und sie werden ihm den Namen Immanuel geben, das übersetzt "GOTT mit uns" heißt!  

Johannes 1:1 Am Anfang war das Wort und das Wort war bei GOTT und GOTT war das Wort.
Genesis 1:1 Am Anfang schuf GOTT Himmel und Erde... 1:3 und GOTT SPRACH (Wort) es werde Licht etc.
Johannes 1:2 Das Wort war im Anfang bei GOTT und alle Dinge sind durch das Wort geschaffen...
Johannes 1:14 Und das Wort wurde zu Fleisch (JesusChristus) und war unter uns und wir sahen seine Herrlichkeit...
Johannes 14:8 Phillipus zu JesusChristus: Herr zeige uns den Vater und es genügt uns. JesusChristus sprach zu ihm: Solange bin ich bei euch und du kennst mich nicht??? Wer mich sieht, der sieht den Vater!!!

usw usw usw
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5272
Posting-Points : 330
Alter : 61
Ort : ruhrpott

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von kaffeetrinken am Di 24 Mai - 8:35

ich hab bei der bibel eigentlich nur das gefühl, daß das alte testament von den juden geschrieben worden ist und denen trau ich nicht...das neue testament ist von vier angeblich namentlich bekannten typen verzapft worden, die kann man aber auch nicht mehr fragen was davon wahr ist...kingjamesbibbel ist in der zeit von king james unter die leute gebracht worden, meiner meinung hat dat könig sie zu seinen gunsten verändert, der ganze papierkram ist von menschen gemacht und hat in meinen augen nur sehr wenig mit gott zu tun.
GermanBob
GermanBob
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 82
Posting-Points : 8
Alter : 38

Gott- Wer ist Gott Empty re

Beitrag von GermanBob am Di 24 Mai - 8:55

die bibel wurde von juden und nicht juden geschrieben! schau mal, all die menschen die dieses buch geschrieben haben wurden von den juden selbst systematisch ermordet!!! und sie ermordeten sogar ihren könig Christus! es wird eindeutig daraus klar das die Juden GOTT systematisch abgelehnt haben und systemtisch seine propheten ermordeten und deshalb hat Christus Paulus berufen, der die gospel an die nicht juden bringen sollte und dann verteilte sich die gospel über die welt! Der Grund warum GOTT sich so sehr mit den hebräern befasst ist, steht in der bibel, weil sie das nicht einsichtigste Volk auf ERDEN sind! hört sich das an als wäre dieses Buch sehr pro jüdisch???? darum gehts aber auch nicht im endeffekt! Die Juden, die heutigen Juden hassen dieses Buch und hassen die christen! die meisten von denen sind talmud juden! weißt du, es ist interessant das ALLE Menschen allen möglichen scheiss lesen wirklich alles, nur nicht die Bibel, nur nicht Christus erwähnen sonst bist du ein dummkopf, ist das etwa normal, überleg mal warum Christus die meist gehasste figur ist! obwohl er wenn du liest was er sagte und was er tat einheld sein sollte aber nein, er wird gehasst überall?! warum das so ist steht in der bibel, kurz gesagt, die welt ist korrupt und korruption hasst die wahrheit , christus sagte über sich selbst ich bin die wahrheit der weg und das leben also man muss kein genie sein um zu sehen was hier vorgeht! aber die meisten wollen lieber irgendwelchen phantasien nachlaufen und nennen es wahrheitssuche und kommen damit nirgendwohin, nur im kreis laufen ohne ende
GermanBob
GermanBob
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 82
Posting-Points : 8
Alter : 38

Gott- Wer ist Gott Empty re

Beitrag von GermanBob am Di 24 Mai - 9:13

und kaffee trinkenbevor ich die bibel aufschlug, weigerte ich mich 12 jahre lang da rein zu schauen, stattdessen las ich jeden anderen scheiss ^^... bis ich alles durch hatte, alle religionen alle verschwörungstheorien, new age, buddhismus etc etc etc alle ismen... es gab nichts mehr neues und ich hatte keine antwort!!! erst als ich das ding aufschlug wo ich mich am meisten geweigert hatte, erst dann machte alles einen sinn, es gibt kein anderes buch was dir die situation auf der erde besser beschreiben wird und dazu noch, komplett ohne irgendwelche lügen dazwischen und nochmal überleg mal wieso das so ist, das es scheint als ob menschen vorsätzlich von diesem buch ferngehalten werden, wie es bei mir auch war! das hat spirituelle komponente! dazu kommt noch das wenn du weist was da drin steht weißt du wortwörtlich was die letzten 5000 jahre passiert sind, (was davor war weis keiner genau) das ist augenöffnend! wie sagt man die wahrheit macht einen frei, das ist wahr nur musst man auch mal die wahrheit akzeptieren und nicht sich mit händen und füßen dagegen wehren, wie gesagt ich habe 12 jahre lang mit händen und füßen dieses buch von mir gehalten... macht keinen sinnn wenn man doch ein wahrheitssuchender ist!!! müsste man dann nicht alle blinkwinkel in betracht siehen??? das wäre nur ehrlich!
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5272
Posting-Points : 330
Alter : 61
Ort : ruhrpott

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von kaffeetrinken am Di 24 Mai - 9:19

tut mir leid, ich umgehe den bibbeligen papierkram und rede gleich mit gott. wenn er es will wird er mich hören und da kann ich ihn auch mit hömma zu, anquatschen und muß mir nicht die olle verstaubte redensweise von anno tucktuck reinhauen.
an den taten wird er die menschen erkennen, die ihren göttlichen funken nicht verlöschen ließen.
GermanBob
GermanBob
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 82
Posting-Points : 8
Alter : 38

Gott- Wer ist Gott Empty re

Beitrag von GermanBob am Di 24 Mai - 9:29

weist du das ist so als würde ich sagen, ich möchte auf einen berg klettern aber pfff dazu brauche ich doch keine ausrüstung das umgehe ich mal schön, das ist nicht logisch ^^... wer nicht lernt ist dazu verdammt dieselben fehler immer wieder zu wiederholen
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5272
Posting-Points : 330
Alter : 61
Ort : ruhrpott

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von kaffeetrinken am Di 24 Mai - 11:06

mein gott benötigt keine gebrauchsanweisung.
GermanBob
GermanBob
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 82
Posting-Points : 8
Alter : 38

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von GermanBob am Mi 25 Mai - 7:17

es geht nicht um eine Gebrauchsanweisung, es geht darum zu wissen WAS passiert ist um daraus zu lernen! WAS normal ist im Leben! Wie sagt man, wer aus der Vergangenheit nicht lernt.... etc.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5272
Posting-Points : 330
Alter : 61
Ort : ruhrpott

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von kaffeetrinken am Mi 25 Mai - 8:08

mag sein, aber die ethischen grundlagen im umgang mit lebewesen sei es mensch oder tier oder pflanzen sind in jeder menschlichen seele enthalten, das ist das was ich als göttlichen funken empfinde, soetwas wie ein beschriebener chip auf dem das betriebssystem draufsteht, viele haben es überschrieben oder gar gelöscht, einige hatten es nie...

manden
manden
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 120
Posting-Points : 0
Alter : 66

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von manden am So 2 Okt - 14:27

Wer der WAHRE Gott ist , kann ich euch sagen .
Natürlich KEIN Gott irgendeiner der menschengemachten Religionen .
Der wirkliche Erschaffer des Universums ist : der alles erschaffen hat .
Mehr als das , und was daraus folgt , ist von ihm NICHT erkennbar .
(Übrigens : Menschen können natürlich nicht das allergeringste vom Universum erschaffen)
Kometin
Kometin
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 527
Posting-Points : 37
Alter : 75
Ort : Wächter-Universum

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von Kometin am So 2 Okt - 17:20

Mehr als das , und was daraus folgt , ist von ihm NICHT erkennbar ...........


das klingt ja so, als ob er nach " vollendeter Schöpfung " ? keinen "Durchblick" mehr hätte,
er "IST" überall und nirgends, wenn wir körperlich nicht mehr sein werden, hoffe ich mehr
zu erkennen für einen Moment bis das nächste Mal, evtl.....

Nun ja, wer ist wie Gott, EE Michael könnte uns wohl etwas dazu sagen.....
manden
manden
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 120
Posting-Points : 0
Alter : 66

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von manden am So 2 Okt - 18:01

Kometin ,

w i r können nicht mehr erkennen !
Seraphim Raphael1963
Seraphim Raphael1963
Experte

Anzahl der Beiträge : 368
Posting-Points : 25
Alter : 57
Ort : Universum

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von Seraphim Raphael1963 am Fr 7 Okt - 11:34

Sollten wir nicht lieber fragen: "Was ist Gott?" und uns dann mal überlegen warum es in der ach so fortschrittlichen Religion (damit meine ich die drei großen Religionen) immer nur von einem Gott die Rede ist.
Vielleicht kommen wir dann einer Antwort nahe, obwohl ich persönlich der Meinung bin, dass diese Antwort nie erfolgen wird.
manden
manden
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 120
Posting-Points : 0
Alter : 66

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von manden am Fr 7 Okt - 13:28

Seraphim ,

die Antwort kann ich Dir geben : die bessere Bezeichnung für "Gott" ist der wirkliche Erschaffer des Universums .

Der wirkliche Erschaffer des Universums ist : der alles erschaffen hat .
Mehr als das , und was daraus folgt , ist von ihm NICHT erkennbar !

Das ist seine korrekte Beschreibung ! Siehst Du da irgendwas von Geschlecht (ich muss nur ein menschliches Wort verwenden , das sagt selbstverständlich nichts über ein Geschlecht aus ) , Zahl , Eigenschaften ( ausser was daraus folgt , dass er alles erschaffen hat ) , usw.

Weisst Du , warum die Religionen solche Aussagen machen können ?
Weil sie - im Wesentlichen - menschliche Erfindung und Einbildung sind mit selbstgemachten Göttern .
Und dann erkennst Du vielleicht auch , dass die Menschheit deswegen seit Jahrtausenden stagniert !

Gesponserte Inhalte

Gott- Wer ist Gott Empty Re: Gott- Wer ist Gott

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 24 Sep - 9:48